• IT-Karriere:
  • Services:

Zweirad-Elektromobilität: NIU zeigt erste Bilder seines Elektromotorrads RQi

Der für seine Elektroroller bekannte Hersteller NIU hat die ersten Bilder der Serienversion seines Elektromotorrads veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
NIU Elektromotorrad RQi
NIU Elektromotorrad RQi (Bild: NIU)

Das NIU RQi wurde erstmals auf der CES 2020 gezeigt, nun sind Bilder der Serienversion aufgetaucht. Das sorgt für Spekulationen, dass das Elektromotorrad bald auf den Markt kommen wird.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Heidelberg
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster

Auf der CES 2020 erklärte NIU, dass das RQi eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h erreichen solle und mit einem Elektromotor angetrieben werde, der eine Leistung von 30 Kilowatt (40 PS) erzielen soll. Die Reichweite ist nicht bekannt.

Einem Bericht von Electrek nach soll es eine zweite, schwächere Variante geben, die nur auf 100 km/h kommt und einen Motor mit 5 Kilowatt aufweist. Zwei herausnehmbare Akkus mit einer Kapazität von zusammen 5,2 Kilowattstunden sollen eine Reichweite von 120 km nach World Motorcycle Test Cycle (WMTC) erlauben.

Tretroller für die letzte Meile

NIU hatte zuvor seine ersten E-Scooter vorgestellt. Die Tretroller des chinesischen Herstellers sind für die letzte Meile gedacht - also kurze Strecken, etwa zwischen dem Zuhause und einer Haltestelle. Die Kick-Scooter lassen sich zusammenklappen und wiegen zwischen 18,5 und 20 Kilogramm.

NIU wollte das Elektromotorrad eigentlich Ende 2020 auf den Markt bringen, durch die Coronapandemie scheint das Unternehmen seine Pläne aber verschoben zu haben.

Nach einem Bericht von Electrek soll die schwächere Version des Elektromotorrads in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 zunächst in China auf den Markt kommen. Ein Preis ist nicht bekannt. Zur großen Version gibt es bisher noch keine Terminangaben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Golf With Your Friends für 7,29€, Predator - Hunting Grounds für 28,99€, Assassin's...
  2. 69,99€ (Release 18.06.)
  3. 79,99€ (Release 18.06.)
  4. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...

Myxin 11. Apr 2021 / Themenstart

:-) Danke für deinen Humor. Nein, ich habe wohl grad kommentiert als du es noch nicht...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


It Takes Two - Fazit

Nur für zwei: Das Action-Adventure It Takes Two schickt ein geschrumpftes Paar in eine herausfordernde und herzerwärmende Romantic Comedy.

It Takes Two - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /