Zweimal USB-C: Apple baut erstmals Ladeteil mit zwei Ports

Apple hat für das Macbook Air ein optionales Ladegerät mit zwei USB-C-Anschlüssen vorgestellt, mit dem auch noch ein zweites Gerät geladen werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,
35W Dual USB-C Port Power Adapter
35W Dual USB-C Port Power Adapter (Bild: Apple / Montage: Golem.de)

Auf dem WWDC 2022 gab es in diesem Jahr auch eine Hardwarevorstellung. Neben den Macs mit M2-Chip wurden auch neue Netzteile präsentiert, die für Apple-Kunden mit anderen Geräten interessant sein könnten.

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Elektrotechniker / Naturwissenschaftler (m/w/d) Softwarevalidierung und Softwaretesting
    RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen (Raum Pforzheim / Karlsruhe)
  2. Informatiker / Anwendungsentwickler / Programmierer als Softwareentwickler Desktop (m/w/d)
    easySoft. GmbH, Metzingen
Detailsuche

Neben dem neu gestalteten Macbook Air und dem Macbook Pro mit M2 und Touchbar hat Apple auch ein optionales Ladegerät vorgestellt, das einen Vorteil gegenüber bisherigen Lösungen von Apple bietet: Das Netzteil verfügt über zwei USB-C-Anschlüsse, so dass Kunden neben dem Notebook ein weiteres Gerät aufladen können, ohne ein zusätzliches Kabel direkt an das Macbook stecken zu müssen.

Das 35-Watt-Netzteil mit zwei Anschlüssen wurde gerüchteweise bereits vorher enthüllt. Apple verkauft das Ladegerät einzeln für 65 Euro. Es wird zudem standardmäßig dem Macbook Air beigelegt, wenn die Kunden ein Notebook mit M2-Chip mit 10‑Core GPU und mindestens 512 GByte großer SSD kaufen. Ein Kabel liegt dem Netzteil nicht bei. Apple bietet auch ein neues 67-Watt-Schnellladegerät mit einem USB-C-Anschluss an, mit dem das Macbook Air 2022 in nur 20 Minuten auf bis zu 80 Prozent aufgeladen werden kann.

Zudem hat Apple farbige USB-C-Magsafe-Kabel ins Sortiment aufgenommen, die zu den Farben des neuen Air passen. Zusätzlich zu Silber und Space Grau wird das Macbook Air auch in den Farben Mitternacht und Polarstern angeboten. Die passenden 2-Meter-Textilkabel gibt es auch einzeln für 55 Euro pro Stück. Wann die Netzteile in den Verkauf kommen, ließ Apple bislang offen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


klick mich 07. Jun 2022 / Themenstart

Das hatte nur 3 USB-A-Ausgänge, nur 24 W und hatte 2016 auch nur 14,99 ¤ gekostet und war...

Pilotfish 07. Jun 2022 / Themenstart

Wo gibt's denn Airpods-Netzteile? Der TE hat doch recht, weiß ist bei Apple fast out.

taudorinon 07. Jun 2022 / Themenstart

Danke, ist jetzt wirklich viel besser.

niels_on 07. Jun 2022 / Themenstart

Bin selber Apple Nutzer und es gibt sehr wohl brauchbare Netzteile von Drittherstellern...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Franziska Giffey
Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hat per Videokonferenz mit einem Deepfake von Vitali Klitschko gesprochen. Der Betrug flog auf.

Franziska Giffey: Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin
Artikel
  1. Mond: US-Sonde findet Einschlagstelle des unbekannten Raketenteils
    Mond
    US-Sonde findet Einschlagstelle des unbekannten Raketenteils

    Die Nasa hat die Stelle auf dem Mond gefunden, wo im März ein noch unidentifiziertes Raketenteil abgestürzt ist. Der Krater ist überraschend groß.

  2. Datenpanne: IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt
    Datenpanne
    IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt

    Die Tasche mit dem USB-Stick wurde über ein in ihr ebenfalls enthaltenes Smartphone geortet und gefunden.

  3. Logistik: Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen
    Logistik
    Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen

    Die Post will Pakettransporte von der Straße aufs Wasser verlagern. Das erste der Schiffe wird mit Solarstrom betrieben. In Zukunft sollen sie autonom fahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 323CQRDE (WQHD, 165 Hz) 399€ • LG OLED 48C17LB 919€ • Samsung 980 PRO (PS5-komp.) 2 TB 234,45€ • Apple HomePod Mini 84€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700G 239€, Samsung 970 EVO Plus 250 GB 39€ und Corsair Crystal 680X RGB 159€) [Werbung]
    •  /