Abo
  • Services:
Anzeige
Der Yubikey 4C unterstützt USB Typ C.
Der Yubikey 4C unterstützt USB Typ C. (Bild: Yubico)

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Yubico stellt Yubikey mit USB Typ C vor

Der Yubikey 4C unterstützt USB Typ C.
Der Yubikey 4C unterstützt USB Typ C. (Bild: Yubico)

Macbook-Nutzer können künftig auch ohne Adapterchaos die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Hardwareschlüssel Yubikey nutzen. Der Yubikey 4C unterstützt alle gängigen Standards und OpenPGP bis hin zu RSA 4096.

Yubico hat im Rahmen der Elektronikmesse CES 2017 den Hardwareschlüssel Yubikey in einer USB-Typ-C-Variante vorgestellt. Der Yubikey 4C richtet sich vor allem an Nutzer moderner Notebooks ohne klassischen USB-Anschluss, die die Zwei-Faktor-Authentifizierung sonst nur umständlich per USB-Adapter nutzen könnten.

Anzeige
  • Die Yubikeys im Vergleich (Bild: Yubico)
  • Der Yubikey 4C (Bild: Yubico)
Die Yubikeys im Vergleich (Bild: Yubico)

Das Gerät soll in den USA ab dem 13. Februar 2017 für etwa 50 US-Dollar verkauft werden. Über einen Deutschlandstart gibt es noch keine Informationen, wir haben beim Unternehmen angefragt. Das Gerät unterstützt Zwei-Faktor-Authentifizierung über OTP, OATH und Fido Universal 2nd Factor (U2F). Außerdem können OpenPGP-Schlüssel bis hin zu RSA 4096 genutzt werden. Auch die Smartcard-Funktionen wurden vom klassischen Yubikey 4 übernommen.

Auch der Yubikey Nano soll angepasst werden

Künftig soll es auch eine kleinere Variante des Gerätes mit USB-C-Anschluss geben, analog zum Yubikey Nano 4. Dieser befindet sich aber derzeit noch in der Entwicklungsphase, einen Starttermin dafür gibt es noch nicht. "Wir wollen immer innovativ sein und dabei die höchsten Standards für authentifizierung und Sicherheit einhalten, die Nutzer vom Yubikey erwarten", sagte Yubico-CEO Stina Ehrensvard. "Wir haben auf die Wünsche unserer Kunden nach einem Yubikey im USB-C-Formafaktor gehört und sind stolz auf den kommenden Yubikey 4C."

Mit einem Yubikey kann der Zugang zu wichtigen Accounts mit einem Einmalpasswort abgesichert werden. Das Passwort wird per Knopfdruck erstellt und in das Eingabefeld des entsprechenden Dienstes kopiert. Zusätzlich müssen Nutzer ein Passwort oder eine PIN-Nummer eingeben, um sich zu authentifizieren. Nicht alle Dienste unterstützen das Gerät direkt, es kann aber auch genutzt werden, um den eigenen Passwortmanager abzusichern.


eye home zur Startseite
sf (Golem.de) 26. Jan 2017

Yubico hat einen dreiteiligen Beitrag zum Thema, die "number of secure bits" im...

mxrd 10. Jan 2017

Ich speichere meine Passwörter nicht online, und schon garnicht bei einem Anbieter der...

My1 09. Jan 2017

oder eben klassisch dass githubsudo eben passwort braucht.

OlafLostViking 09. Jan 2017

Wird denn die Firmware wieder OpenSource und verifizierbar sein? Oder führt YubiKey...

Snowi 09. Jan 2017

Die normalen mit "altem" USB gibt es ja auch weiterhin. Ich werde mir das gute Stück wohl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Daimler AG, Ludwigsfelde
  3. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf, Köln, Dortmund, Frankfurt am Main
  4. Infokom GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-17%) 49,99€
  2. 47,99€
  3. und For Honor oder Ghost Recon Wildlands kostenlos erhalten

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  2. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  3. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  4. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  5. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  6. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden

  7. Mobilfunk

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

  8. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  9. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  10. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

  1. Re: daten zu einer sache machen...

    User_x | 00:49

  2. Re: Früher...

    Smincke | 00:29

  3. Re: Beschwert ihr euch?

    bjs | 00:28

  4. Re: Keine Ahnung warum die Leute Probleme haben.....

    ArcherV | 00:24

  5. Re: Zensur durch die Hintertür

    ArcherV | 00:23


  1. 18:26

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:39

  5. 16:50

  6. 16:24

  7. 15:46

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel