• IT-Karriere:
  • Services:

Zwei Akkus: Citroën bringt den Spacetourer als Elektro-Van

Citroën will mit dem E-Spacetourer einen Großraum-Van mit unterschiedlichen Konfigurationen als Elektroauto auf den Markt bringen.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Spacetourer von Citroën
E-Spacetourer von Citroën (Bild: Citroën)

Der E-Spacetourer von Citroën soll Ende 2020 sowohl für die Passagierbeförderung als auch als Transporter angeboten werden. Den Elektro-Van wird es in drei Längen geben, der französische Hersteller plant zudem zwei Privat- und zwei Businessausstattungen. Je nach Variante ist das Fahrzeug 4,60 Meter, 4,95 Meter oder 5,30 Meter lang. Es lässt sich mit bis zu drei Sitzreihen ordern, die Platz für bis zu neun Menschen bieten. Die Standardnutzlast beträgt 1.000 kg.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Rudolstadt
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg

Für das Fahrzeug stehen zwei Akkugrößen zur Auswahl. In der 50-kWh-Variante kommt der Van rund 230 km weit, die 75 kWh-Version soll eine Reichweite von 330 km nach WLTP ermöglichen. Der Elektromotor treibt eine Achse mit 136 PS (100 kW) an. Die Fahrzeuge fahren maximal 130 km/h.

Der E-Spacetourer von Citroën wird standardmäßig mit einem einphasigen Lader mit 7,4 kW ausgerüstet, optional gibt es einen dreiphasigen Lader mit 11 kW. An einer Schnellladestation soll der kleinere Akku innerhalb von 30 Minuten wieder auf 80 Prozent aufgeladen sein. Beim großen Akku dauert es 45 Minuten.

In den Handel soll der E-Spacetourer erst Ende 2020 kommen. Dann will sich Citroën auch zu den Preisen äußern.

Als Opel Vivaro-E gibt es das Fahrzeug auch - in drei Längen und verschiedenen Karosserievarianten. Es wird spannend sein, was das Fahrzeug im Vergleich kosten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,69€
  2. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Assassin's Creed Origins für 11€, Far Cry: New...

FlashBFE 16. Jun 2020 / Themenstart

Das ist eindeutig: Das sind die gleichen Komponenten aus PSAs e-CMP-Plattform. Im Link...

bigm 16. Jun 2020 / Themenstart

Echt? Also hier bei uns haben so gut wie alle Busse egal ob ein Mercedes V/Viano, ein...

dummzeuch 15. Jun 2020 / Themenstart

Ich war gespannt darauf, wozu die beiden Akkus dienen sollen und welchen Vorteil es hat...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020

Ds Spiel soll für alle aktuellen Plattformen im November 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020 Video aufrufen
Coronavirus: Die weltweite 5G-Verschwörung erklärt
Coronavirus
Die weltweite 5G-Verschwörung erklärt

5G erzeugt weder Corona noch ist es Teil einer Verschwörung. Doch Bedenken zu neuen Frequenzbereichen einfach zu ignorieren, ist zu einfach.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Telekom, Vodafone Wenn LTE schneller als 5G ist
  2. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  3. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren

Alloy Elite 2 im Test: Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung
Alloy Elite 2 im Test
Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung

HyperX verbaut in seiner neuen Gaming-Tastatur erstmals eigene Schalter und lässt der RGB-Beleuchtung sehr viel Raum. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, der Preis angemessen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Ergonomische Tastatur im Test Logitech erfüllt auch kleine Wünsche
  2. Keyboardio Atreus Programmierbare ergonomische Mini-Tastatur für unterwegs
  3. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

    •  /