Abo
  • IT-Karriere:

Zusi 3: Neue Demo des Zugsimulators ist verfügbar

Nach kleineren Feinarbeiten hat Carsten Hölscher eine neue Demo seines Zugsimulators veröffentlicht. Als Nächstes will er Zusi 3 fertigstellen und in einen vertreibbaren Zustand bringen.

Artikel veröffentlicht am ,
Eine Baureihe 218 zieht in alter Lackierung einen Güterzug im Zusi 3.
Eine Baureihe 218 zieht in alter Lackierung einen Güterzug im Zusi 3. (Bild: Zusi.de)

Zusi 3 ist zwar noch nicht fertig, doch immerhin gibt es nun eine neue Demoversion des professionellen Zugsimulators. Sie ist datiert auf den 30. Mai 2015 und rund 64 MByte groß. Über die Neuerungen informiert Carsten Hölscher im Zusi-Forum. Dazu gehören Änderungen bei der Anzeige von Ersatzsignalen, so dass sich Zusi 3 in diesem Bereich wie der mittlerweile in die Jahre gekommene Zusi 2 spielen lässt. Beseitigt wurde zudem eine fehlerhafte Anzeige bei Einfahrten in einen Tunnel, wenn Nebel die Sicht behindert. Die Verbesserung soll noch einmal mit der aktualisierten Demo mit einer größeren Gruppe getestet werden.

  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
(Screenshot: Zusi.de)
Stellenmarkt
  1. SCALTEL AG, Waltenhofen Raum Kempten
  2. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

Das ambitionierte Zugsimulationsprojekt Zusi 3 wurde vor fast einem Jahrzehnt Ende 2005 angekündigt und seitdem von Carsten Hölscher und Helfern entwickelt. Die Software ist sowohl ein Spiel als auch ein echter Simulator, um sich für das Fahren echter Züge vorzubereiten. Deswegen zeigte Hölscher seine Software auf einer der größten Schienentransportmessen, der Innotrans, im vergangenen Jahr. Sie soll sowohl für Spieler als auch für Bahnfahrer geeignet sein. Über den Umfang von Zusi 3 haben wir bereits berichtet.

Ein Veröffentlichungsdatum gibt es weiterhin nicht. Hölscher gibt aber an, dass der Aufgabenzettel weitgehend abgearbeitet sei. Er müsse sich nun einen Überblick über die Erweiterungen und deren Zustand verschaffen. Auch müsse Zusi 3 nun in eine vertreibbare Form gebracht werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,99€
  3. 3,99€
  4. 2,99€

Nasenbaer 01. Jun 2015

Erst einmal Danke für den Beitrag - dieses Genre wird ja doch eher belächelt als...

Surry 01. Jun 2015

was ist mit dem hygienemodul? Klebrige braune Brühe auf den toucscreenautomaten... und...


Folgen Sie uns
       


Proglove Scanhandschuh ausprobiert

Der Mark II von Proglove ist ein Barcode-Scanner, den sich Nutzer um die Hand schnallen können. Das Gerät ist klein und sehr leicht - wir haben es nach wenigen Minuten schon nicht mehr bemerkt.

Proglove Scanhandschuh ausprobiert Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /