Abo
  • Services:
Anzeige
Eine Baureihe 218 zieht in alter Lackierung einen Güterzug im Zusi 3.
Eine Baureihe 218 zieht in alter Lackierung einen Güterzug im Zusi 3. (Bild: Zusi.de)

Zusi 3: Neue Demo des Zugsimulators ist verfügbar

Eine Baureihe 218 zieht in alter Lackierung einen Güterzug im Zusi 3.
Eine Baureihe 218 zieht in alter Lackierung einen Güterzug im Zusi 3. (Bild: Zusi.de)

Nach kleineren Feinarbeiten hat Carsten Hölscher eine neue Demo seines Zugsimulators veröffentlicht. Als Nächstes will er Zusi 3 fertigstellen und in einen vertreibbaren Zustand bringen.

Anzeige

Zusi 3 ist zwar noch nicht fertig, doch immerhin gibt es nun eine neue Demoversion des professionellen Zugsimulators. Sie ist datiert auf den 30. Mai 2015 und rund 64 MByte groß. Über die Neuerungen informiert Carsten Hölscher im Zusi-Forum. Dazu gehören Änderungen bei der Anzeige von Ersatzsignalen, so dass sich Zusi 3 in diesem Bereich wie der mittlerweile in die Jahre gekommene Zusi 2 spielen lässt. Beseitigt wurde zudem eine fehlerhafte Anzeige bei Einfahrten in einen Tunnel, wenn Nebel die Sicht behindert. Die Verbesserung soll noch einmal mit der aktualisierten Demo mit einer größeren Gruppe getestet werden.

  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
  • (Screenshot: Zusi.de)
(Screenshot: Zusi.de)

Das ambitionierte Zugsimulationsprojekt Zusi 3 wurde vor fast einem Jahrzehnt Ende 2005 angekündigt und seitdem von Carsten Hölscher und Helfern entwickelt. Die Software ist sowohl ein Spiel als auch ein echter Simulator, um sich für das Fahren echter Züge vorzubereiten. Deswegen zeigte Hölscher seine Software auf einer der größten Schienentransportmessen, der Innotrans, im vergangenen Jahr. Sie soll sowohl für Spieler als auch für Bahnfahrer geeignet sein. Über den Umfang von Zusi 3 haben wir bereits berichtet.

Ein Veröffentlichungsdatum gibt es weiterhin nicht. Hölscher gibt aber an, dass der Aufgabenzettel weitgehend abgearbeitet sei. Er müsse sich nun einen Überblick über die Erweiterungen und deren Zustand verschaffen. Auch müsse Zusi 3 nun in eine vertreibbare Form gebracht werden.


eye home zur Startseite
Nasenbaer 01. Jun 2015

Erst einmal Danke für den Beitrag - dieses Genre wird ja doch eher belächelt als...

Surry 01. Jun 2015

was ist mit dem hygienemodul? Klebrige braune Brühe auf den toucscreenautomaten... und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  3. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  4. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 829€ (Vergleichspreis 999€)
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 109,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  2. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  3. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  4. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  5. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  6. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  7. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  8. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  9. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  10. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Gut so

    Sharra | 14:43

  2. Re: Mit O2 Free ist das zumindest bei mir...

    nille02 | 14:41

  3. Re: Patches und Hypervisor

    pica | 14:40

  4. Zu geringe Volumen sind das Problem

    nille02 | 14:37

  5. Re: Kellerfund

    Nullmodem | 14:34


  1. 14:03

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:16

  6. 10:59

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel