Zusatzakku: Apple startet Rückrufaktion für Smart Battery Case

Besitzer des Smart Battery Case für das Phone XS, XS Max und XR können ihre Zusatzakkus bei Apple umtauschen, wenn diese zwischen Januar 2019 und Oktober 2019 hergestellt wurden und Probleme verursachen.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Smart Battery Case für das Phone XS, XS Max und XR
Smart Battery Case für das Phone XS, XS Max und XR (Bild: Apple)

Apple hat ein Umtauschprogramm für Smart Battery Cases für das Phone XS, XS Max und XR gestartet. Die Geräte weisen teilweise Defekte auf, wenn sie zwischen Januar 2019 und Oktober 2019 produziert wurden.

Stellenmarkt
  1. Administrator ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München
  2. IT-Administrator Service & Support (m/w/d) - Fokus Client Management
    Sana IT Services GmbH, Berlin, Woltersdorf
Detailsuche

Die betroffenen Geräte werden teilweise bei Anschluss an eine Stromquelle nicht oder nur sporadisch aufgeladen oder sie laden das iPhone nicht oder nur sporadisch auf. Wieso das so ist, teilte Apple nicht mit.

Leider lässt sich auf den Geräten nicht erkennen, wann sie gefertigt wurden und Apple hat auch keine weiteren Hinweise zur Identifikation bereitgestellt. Wer Schwierigkeiten hat und ein Gerät im Zeitraum Januar bis Oktober 2019 gekauft hat, kann sich an Apple oder einen autorisierten Serviceanbieter wenden und das Smart Battery Case umtauschen. Vor dem Umtausch wird das Gerät geprüft. Schwieriger ist es für diejenigen, die das Case nach Oktober 2019 gekauft haben - denn hier stellt sich durchaus die Frage, ob es vielleicht schon im Oktober oder davor gefertigt wurde. Auch hier soll bei Problemen der Apple-Kundendienst oder ein Service Provider weiterhelfen können.

Das Programm ist laut Apple für betroffene Smart-Battery-Case-Modelle zwei Jahre nach dem ersten Verkauf des Modells im Einzelhandel gültig.

Golem Karrierewelt
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Ladehüllen für das iPhone 11, 11 Pro oder das 11 Pro Max sind vom Rückruf nicht betroffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anonymer Nutzer 12. Jan 2020

+ Kopier dir den Text am besten^^ wirst du noch öfter brauchen. Irgendwie sickert das...

[gelöscht] 12. Jan 2020

Eheran 12. Jan 2020

Heute steht nicht mal der Name drauf. Man hat einfach nur ein Gerät, maximal noch mit...

MarioWario 11. Jan 2020

sieht einfach Scheiße aus :D (im Vergleich zu einer Mini-Firma wie Mophie denkt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer

Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Artikel
  1. AKW Saporischschja: Ukraine äußert Sorge vor Atomkatastrophe
    AKW Saporischschja
    Ukraine äußert Sorge vor Atomkatastrophe

    Die Ukraine meldet, Russland habe das Kernkraftwerk Saporischschja mit Sprengstoff bestückt. Eine Sprengung könnte eine Katastrophe auslösen.

  2. Quartalszahlen: Nvidias Gaming-Geschäft verliert ein Drittel
    Quartalszahlen
    Nvidias Gaming-Geschäft verliert ein Drittel

    Eine Umsatzwarnung vorab: Nvidia hat im zweiten Quartal 2022 weit über eine Milliarde US-Dollar weniger mit Geforce-Grafikkarten verdient.

  3. Sparmaßnahmen: Komplettes Chaos nach Entlassungen bei Oracle
    Sparmaßnahmen
    "Komplettes Chaos" nach Entlassungen bei Oracle

    Auch Oracle hat einen massiven Stellenabbau begonnen. Das Unternehmen will eine Milliarde US-Dollar an Kosten einsparen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: MSI 29,5" 200 Hz 259€, LG QNED 75" 120 Hz 1.455,89€ • MindStar (XFX RX 6950 XT 999€, Gainward RTX 3070 559€) • WD Black 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,90€ • Gigabyte Deals • Der beste Gaming-PC für 2.000€ • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals [Werbung]
    •  /