Abo
  • Services:

Das Netz ist so schnell wie das schwächste Glied

Die Zusammenlegung von zwei Netzen sei technisch "nicht trivial", betonte Eichler. Es könne während der Umbauarbeiten durchaus zu Gesprächsabbrüchen kommen. Bei Handover und Mobilität könnten lokal Probleme auftreten. In Teilen seien die "Übergänge nicht sofort so gelungen". Das Netz sei immer so schnell wie das schwächste Glied.

Stellenmarkt
  1. Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Neuss
  2. DATEV eG, Nürnberg

Die Anbindung an das Core-Netz erfolge in der Regel mit Richtfunk und teilweise mit Glasfaser. "Wir haben kein Glasfasernetz im Boden, Dark Fiber wird bei City Carriern und anderen Netzbetreibern angemietet", sagte Eichler Golem.de.

Telefónica: Wo es Probleme im Netz gibt

Regionen um den Berliner Bahnhof Friedrichstraße seien überlastet, räumte Eichler ein. Die umliegenden LTE-Sides sind weit entfernt. Und eine LTE-Anlage an der nahegelegenen Hauptstadtniederlassung des Konzerns sei noch nicht in Betrieb, das werde sich aber zeitnah ändern.

In einer anderen Problemregion um den Berliner Hauptbahnhof sei eine neue 1.800-LTE Site in Betrieb genommen worden. Hier hat sich die Versorgung laut Messungen von Golem.de verbessert.

Ein Umbau eines Netzelements dauere durchschnittlich einen Tag - eines Antennenstandorts daher auch durchaus drei Tage. Während der Zeit könnten Teile des 2G-, 3G- oder 4G-Services zeitweise ausfallen. Nur im schlimmsten Fall seien auch alle drei temporär offline.

Auch könne es einen bürokratischen Aufwand bei Umbauten geben, weil alle Mitnutzer des Antennenstandorts zustimmen und die Bundesnetzagentur die Abstände genehmigen müsse. Ein halbes Jahr Wartezeit auf einen Kran in Berlin für Bauarbeiten am Dach seien zudem durchaus üblich. Das müsse mit eingeplant werden.

Um Neukunden von dem O2 Netz in Potsdam zu überzeugen, hat O2 ein Angebot vorgelegt: Kunden, die im Aktionszeitraum vom 16. Oktober 2017 bis 30. November 2017 einen O2 Free Tarif ihrer Wahl zusammen mit einem Samsung Galaxy S8 oder A5 in einem der fünf teilnehmenden O2-Shops in Potsdam erwerben, erhalten eine verlängerte Widerrufsfrist. Sie können das neue O2 Netz einen Monat lang testen. Die Aktivierungsgebühr entfällt. Wer am Ende von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte, erhält die erste Hardware-Rate zurückerstattet und es fallen keine weiteren Kosten an. Es werde nur die erste Grundgebühr berechnet.

 Zusammenlegung: So soll das Netz von O2 einmal aussehen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Extra-Rabatt...
  2. 7,99€
  3. 3,89€

kevco2018 04. Nov 2017

Stimmt :D Doch mit o2 bin ich !hier! halt mobiler! Ich sagte Region, nicht daheim ;D...

kevco2018 04. Nov 2017

Ich bin vor kurzem von Vodafone zu o2 gewechselt und bereue es kein Stück. Der Service...

devman 18. Okt 2017

@Golem nun ist klar wer aus Brandenburg und Berlin das Forum nutzt. Niemand :-/

Vollhorst 17. Okt 2017

Unterfranke? :-) Weiter östlich gehts super mit O2.

NaruHina 17. Okt 2017

er schrieb magenta Eins, hier erhält man 10¤ rabatt auf alle mobilfunktarife wenn man das...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /