• IT-Karriere:
  • Services:

Zusammenarbeit: Word erhält eine To-do-Liste

Microsoft Word bekommt eine Aufgabenverwaltung, damit Kollegen erfahren, welche Bereiche eines Dokuments sie noch erstellen müssen. Zunächst wird die neue To-do-Funktion Betatestern zur Verfügung gestellt. Später soll die To-do-Funktion in Office 365 integriert werden.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Word bekommt eine To-do-Liste.
Word bekommt eine To-do-Liste. (Bild: Microsoft/Mockuups)

Microsoft ist aufgefallen, dass viele Nutzer in Word-Dokumenten Markierungen und Platzhalter einbauen, damit Dritte wissen, wo sie noch Ergänzungen am Dokument vornehmen müssen. Um Arbeitsschritte besser erfassen zu können, wurde eine To-do-Funktion entwickelt. Die neue Word-Funktion geht zunächst an die Tester.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. P&I Personal & Informatik AG, Wiesbaden

Word bietet seit langer Zeit eine Kommentarfunktion, doch die neue To-do-Funktion soll den Text analysieren, um Hinweise wie "hier noch bearbeiten" zu erkennen. Daraufhin werden automatisch entsprechende To-dos erstellt. Wird ein Kollege mit einer @-Erwähnung namentlich erwähnt, erhält er eine E-Mail-Benachrichtigung.

Der Empfänger kann künftig sogar per E-Mail seine Arbeit einschicken: Wird er beispielsweise aufgefordert, ein Bild im Dokument einzubauen und schickt dieses als Antwort auf die Arbeitsaufforderung, wird es automatisch in die Word-Datei eingebaut. Näheres zum Prozedere hat Microsoft in einem Blogbeitrag veröffentlicht.

Zunächst gibt es die neue Funktion für Office for Mac. Danach wird eine Variante für Windows als Beta vorgestellt, teilte Microsoft mit. Nach Ende der Testphase wird die Funktion in Office 365 integriert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

nils01 08. Nov 2018

Für mich ist es schon sinnig hier erstmal die Funktion rauszugeben, zu schauen wie diese...


Folgen Sie uns
       


Outriders angespielt

Im Video stellt Golem.de das von People Can Fly entwickelte Actionspiel Outriders vor.

Outriders angespielt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /