• IT-Karriere:
  • Services:

Zulieferer: Sony soll iPhone 5 mit In-Cell-Touchscreen ausrüsten

Laut Apple-Zulieferern wird das iPhone 5 mit einem neuartigen In-Cell-Touchscreen ausgerüstet. Als Hersteller soll Sony infrage kommen. Bislang hieß es, dass Apple Sharp und Toshiba bevorzugen würde.

Artikel veröffentlicht am ,
Das iPhone 5 soll einen In-Cell-Touchscreen in 4 Zoll erhalten.
Das iPhone 5 soll einen In-Cell-Touchscreen in 4 Zoll erhalten. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Das neue iPhone soll mit einer neuen Touch-Panel-Technologie ausgerüstet werden, deren Hersteller Sony ist. Das berichtet die taiwanische IT-Zeitung Digitimes unter Berufung auf Zulieferer von Apple. Der In-Cell-Touchscreen solle nicht wie vormals gemeldet von den japanischen Herstellern Sharp und Toshiba Mobile Display (TMD) kommen.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München

In-Cell-Touchscreens ermöglichen leichtere Geräte, weil die Touch-Funktion in das LCD integriert ist. LG habe seine Ausbeute auf 70 bis 80 Prozent gesteigert und TMD werde seine Massenproduktion wie geplant anlaufen lassen, berichtet Digitimes. Sharp hingegen sei bei der Steigerung seiner Ausbeutungsrate nur langsam vorangekommen, so dass Sony eine Chance habe, zum Apple-Lieferanten zu werden.

Sony habe außerdem 50.000 Einheiten seiner 4 Zoll großen In-Cell-Touchscreens an HTC geliefert. Ende Mai soll die Produktion für die Touchscreens für das iPhone 5 beginnen, so Digitimes.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Eurit 30. Mai 2012

Ist eindeutig sprachlich geregelt: Der Ausbeutungsgrad wird durch die Verlängerung des...

Abseus 27. Mai 2012

Darum ging es dem Vorposter sicher nicht. Es geht einfach darum das hier immer wieder so...

ggggggggggg 25. Mai 2012

hieß es beim iPad nicht auch schon x mal vorher das jene und solche neue...


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /