Abo
  • Services:
Anzeige
Zulieferer: Apple lässt Produktion eines kleineren iPads anlaufen
(Bild: Stephen Lam/Reuters)

Zulieferer: Apple lässt Produktion eines kleineren iPads anlaufen

Zulieferer: Apple lässt Produktion eines kleineren iPads anlaufen
(Bild: Stephen Lam/Reuters)

Die Information über den bevorstehenden Start eines iPad Mini von Apple verdichten sich. Das Wall Street Journal und Bloomberg haben Insiderinformationen veröffentlicht.

Apples Zulieferer in Taiwan bereiten sich auf die Massenproduktion eines neuen iPads für September 2012 vor. Das berichtete das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Kreise. Das Display des Tablets soll nur 8 Zoll groß sein. Alle bisherigen iPads seit dem ersten Modell, das 2010 erschien, hatten ein 9,7-Zoll-Display.

Anzeige

Schon im März 2012 wurde berichtet, dass Apple die Fertigung eines iPad Mini testen ließ. Über eine Produktion war jedoch noch keine Entscheidung getroffen worden. Das Display wird mit Panels von LG Display aus Südkorea und AU Optronics gebaut.

Schon seit Monaten gibt es immer wieder Gerüchte, dass Apple ein kleineres und preiswerteres iPad entwickelt. Apple-Gründer Steve Jobs hatte sich gegen ein kleines iPad ausgesprochen. Doch Jobs hatte seinem Nachfolger Tim Cook aufgetragen, sich in der Führung des Konzerns nicht zu fragen: "Was hätte Steve getan?", sondern seinem eigenen Gefühl und seinen Vorstellungen zu folgen.

Amazon hatte mit dem Kindle Fire bewiesen, dass 7-Zoll-Tablets Potenzial haben. Vergangene Woche begann Google, Bestellungen für das Nexus 7 anzunehmen, ein Tablet mit einem 7-Zoll-Display, das 199 US-Dollar kosten wird. Laut einem Bericht der taiwanischen Branchenzeitung Digitimes vom März 2012 könnte der Preis des kleinen iPads zwischen 249 US-Dollar und 299 US-Dollar liegen.

Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete am 4. Juli 2012, dass das iPad Mini billiger als seine Vorgänger sein soll und im Oktober auf den Markt kommen könnte. Laut den Informationen sei das Display zwischen 7 Zoll und 8 Zoll groß. Die Auflösung des Displays soll niedriger als die des iPad 3 sein.

Apple hat wie üblich einen Kommentar zu beiden Berichten abgelehnt.


eye home zur Startseite
lachesis 10. Jul 2012

Da hast Du eins :-) http://www.n-droid.de/kouziro-ft103-neues-215-zoll-tablet-mit-android...

Gu4rdi4n 06. Jul 2012

... die Argumente der Entwickler. Bald hat Apple das gleiche "problem" wie die anderen...

Cohaagen 05. Jul 2012

Wenn man mit 20 - 30% vergünstigten iTunes-Karten einkauft (der Rabatt kommt aus Apples...


News & Magazin : naanoo.com / 05. Jul 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  3. FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH, Karlsruhe
  4. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Re: Wasserstoff wäre billiger

    emdotjay | 02:27

  2. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    freebyte | 02:20

  3. Re: Müsste es nicht heißen...

    p4m | 02:13

  4. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 01:57

  5. Re: Redundanz

    Schattenwerk | 01:41


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel