Abo
  • Services:

Zukunftsplanung: Panasonic GH5 mit 6K-Funktion angekündigt

Panasonic will im ersten Halbjahr 2017 mit der Lumix DMC-GH5 eine Systemkamera mit enorm schneller Serienbildaufnahme bei hoher Auflösung vorstellen. Damit sollen 30 Bilder pro Sekunde bei 18 Megapixeln Auflösung gemacht werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Panasonic GH5
Panasonic GH5 (Bild: Panasonic)

Die Panasonic GH5 kann 6K-Fotos (18 Megapixel) mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Das soll laut Panasonic Reserven für Ausschnittvergrößerungen oder größere Ausdrucke mit sich bringen. Es handelt sich dabei um Fotos und nicht etwa um Filme. Eine Funktion mit 4K-Fotos (8 Megapixel) bieten aktuelle Kameras von Panasonic schon länger. Die schnelle Serienfunktion erleichtert es auch, den richtigen Moment bei einer Aufnahme auszuwählen. Die GH5 soll zudem 4K-Videos mit 60p oder 4K mit 30p mit 4:2:2-10bit-Aufzeichnung aufnehmen können.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Kirchheim unter Teck
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln

Zudem kündigte Panasonic den Bau einer neuen Objektivreihe an. Die Leica-Systemobjektive DG-Vario-Elmarit F2,8-4,0 Micro Four Thirds umfassen ein 5fach-Zoom mit 12-60 mm (24-120 mm KB), ein 8-18-mm-Objektiv (16-36 mm KB) sowie ein Telezoomobjektiv mit 50-200 mm (100-400 mm KB). Preise und Erscheinungsdaten sowie technische Einzelheiten nannte Panasonic noch nicht.

Die Prototypen aller neuen Objektivmodelle werden am Panasonic-Stand auf der Photokina in Köln in Halle 3.2 ausgestellt sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 1,29€
  3. 39,99€
  4. 3,99€

Stoker 20. Sep 2016

Verstehe ich nicht. Heutzutage ist es doch wohl kein Problem ein paar 18MP Bilder zu...


Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /