Abo
  • Services:
Anzeige
Ist die Lampe defekt, werden immer häufiger LED-Leuchtmittel eingesetzt.
Ist die Lampe defekt, werden immer häufiger LED-Leuchtmittel eingesetzt. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Lampen werden mit der LED intelligent und wechseln von Warmweiß auf Kaltweiß

Dass Leuchten Potenzial für das intelligente Wohnungen haben, haben schon viele Hersteller erkennt. Bisher sind sie jedoch meist nur Spielzeug für Technikaffine. Richtig ausschöpfen können das Potenzial nur Großinstallationen, die sich erst ab einem gewissen Umfang rentieren und zudem ein Umdenken erfordern. Vor allem Philips ist hier präsent und zeigte etwa seine intelligenten PoE-Leuchten, die ihre IP-Adressen über Lichtsignale an Tablet-Kameras schicken. Der Büroarbeiter kann so das Licht seiner eigenen Lampe bestimmen.

Anzeige

Etwas weiter geht der schon seit einigen Jahren aktiv verfolgte Ansatz der dynamischen Tagesbeleuchtung Healwell für Krankenhäuser. Da sich auch die natürliche Beleuchtung durch die Sonne in der Farbe ändert, ahmt Philips dies in Krankenzimmern nach. Das Licht ist kühl am Morgen und warm am Abend. Das soll den Heilungsprozess beschleunigen. Derartig intelligente Systeme könnten langsam in den Büro- oder gar Heimalltag einziehen. Sharp ist auf Komponentenseite längst so weit, farbwechselnde LEDs anzubieten. Sie müssen ihren Weg allerdings noch in mehr Produkte finden.

  • Sharp LED mit änderbarer Farbtemperatur (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Sharp LED mit änderbarer Farbtemperatur (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Sharp LED mit änderbarer Farbtemperatur (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
Sharp LED mit änderbarer Farbtemperatur (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Und natürlich muss noch das Problem der Ansteuerung gelöst werden. Bisher läuft dies vor allem unter der Kategorie Smart Home, und da gibt es Ansätze über Zigbee, WLAN und Bluetooth. Samsung als einer der wenigen Anbieter zahlreicher elektronischer Geräte arbeitet sowohl an Bluetooth- als auch an Zigbee-Lampen. Diese arbeiten in Kombination mit Staubsaugern oder Klimaanlagen je nach Tagessituation an unterschiedlichen Aufgaben. Geht der Heimbewohner beispielsweise zum Einkauf, wird automatisch das Licht abgeschaltet und der Staubsaugerroboter beginnt mit seiner Arbeit. In nächster Zeit werden solche Hersteller versuchen, eigene Lösungen auf den Markt zu bringen, und die LED wird zu einem Teil dieser Smart-Home-Konzepte.

Nicht nur im Büro oder im Wohnzimmer wird die LED allgegenwärtig sein, wenn es nach dem Willen der Hersteller geht. Auch auf der Straße soll sie überall das Licht verändern.

 Neue Sockel für den LED-Lampen-Laden: GH76p, GX16 und die Zhaga-BücherNeue Felder: Straßenbeleuchtung mit LED und die OLED-Lampe als Experimentierfeld 

eye home zur Startseite
meister1983 13. Apr 2016

hallo, sie sind alle auf den richtigen weg, aber sie denken zu begrenzt, ich suche sei 15...

gema_k@cken 10. Jul 2014

Wieso? Die machen doch auch die Entwicklung der Produkte. Also passt Entwicklungsland...

wolfarm 25. Jun 2014

tut mir leid, kann ich nicht ernst nehmen

kosst.amojan 22. Jun 2014

Das Gegenteil scheint der Fall zu sein, mein Lieber. Wenn eine LED-Lampe hergestellt...

wolfarm 20. Jun 2014

Der wichtigste Punkt an der Geschichte ist, daß harmlose Glühbirnen verboten worden sind...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. P3 group GmbH, Stuttgart, Böblingen
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Detecon International GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 79€)
  3. 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. RSSB und Thales

    Zugeinstieg per Bluetooth-Ticket

  2. Bundesnetzagentur

    Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler

  3. Amazon Fire TV

    Die Rückkehr der Prime-Banderole

  4. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on

    Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  5. Snap Spectacles

    Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar

  6. Status-Updates

    Whatsapp greift mit vergänglichem Status Snapchat an

  7. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  8. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  9. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  10. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

  1. Re: Fakten durcheinander gebracht

    Kondratieff | 10:50

  2. Re: LAN-Kabel

    dabbes | 10:50

  3. Die Erfahrung zeigt, ohne Druck bewegt sich...

    sttn | 10:49

  4. Re: Warum kann man es nicht gleich in den...

    John2k | 10:49

  5. Re: Selbst Golem benutzt AdBlocker...

    der_wahre_hannes | 10:49


  1. 10:54

  2. 09:06

  3. 08:05

  4. 08:00

  5. 07:27

  6. 07:12

  7. 18:33

  8. 17:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel