• IT-Karriere:
  • Services:

Zubehör: Acers Castmaster Touch ermöglicht drahtlose Bildübertragung

Das Zubehör besteht aus einem Sender und einem Empfänger, es überträgt Bildsignale per Funk. Mehrere Dongles können eine Bildquelle steuern.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Castmaster Touch passt an viele Notebooks.
Der Castmaster Touch passt an viele Notebooks. (Bild: Acer)

Acer will auch in Meeting-Räumen präsent sein und kündigt das drahtlose Bildübertragungssystem Castmaster Touch an. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Dongle mit integriertem Sender und der passenden Empfängerstation. Damit wird ein Bildsignal von einem Notebook, Smartphone oder PC drahtlos an einen am Empfänger angeschlossenen Bildschirm oder Projektor übertragen.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn
  2. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel

Die am Ausgabegerät angeschlossene Basisstation, die zugleich Empfänger ist, unterstützt bis zu 64 verschiedene Eingabe-Dongles parallel. Damit soll sich das System etwa in größeren Konferenzen oder in Klassenzimmern einsetzen lassen können. Der Wechsel zwischen verschiedenen Bildausgaben geschieht über den Druck auf den berührungsempfindlichen und beleuchteten Dongle. Dort kann auch ein Eingabegerät als Primäranzeige eingestellt werden. Solange dieser VIP-Status aktiviert ist, sind die Bildschirmwechsel anderer Castmaster deaktiviert.

Der Dongle lässt sich per USB-C anschließen. Alternativ ist eine Kombination aus USB-A und HDMI möglich, was für ältere Notebeooks von Vorteil sein kann. An die Empfängerstation passen ein HDMI-Gerät und maximal zwei USB-A-Peripherien. Auch RJ 45 ist vorhanden. Die Bildübertragung soll mit maximal 100 ms Verzögerung stattfinden. Das ist für Präsentationen und wenig Bewegtbilder ausreichend, dürfte bei Filmen und Spielen aber zu merklichen Eingabe- und Audiospur-Latenzen führen. Acer hat auf Golem.de-Anfrage verraten, wie hoch die maximale Auflösung und Bildfrequenz des Systems ist: Es sind 1.920 x 1.080 Pixel bei 30 Hz möglich. Die Reichweite des Systems beträgt 15 Meter.

  • Acer Castmaster Touch (Bild: Acer)
  • Acer Castmaster Touch (Bild: Acer)
  • Acer Castmaster Touch (Bild: Acer)
  • Acer Castmaster Touch (Bild: Acer)
  • Acer Castmaster Touch (Bild: Acer)
  • Acer Castmaster Touch (Bild: Acer)
Acer Castmaster Touch (Bild: Acer)

Acer wird den Castmaster Touch ab August 2020 verkaufen. Der Preis liegt bei 1.300 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 51,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Kingston Traveller USB-Stick 128GB für 9,99€, MS Office 365 Personal für 51,19€, MSI...
  3. (u. a. Philips Ambilight 65OLED804 für 1.899€, Philips Ambilight 65OLED934/12 OLED+ für 2...
  4. 213,47€

robinx999 24. Jun 2020 / Themenstart

Für Schulungen wo oft der PC des Schülers auch mal den Bildinhalt projizieren soll dürfte...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
    Materiejets aus schwarzem Loch
    Schneller als das Licht?

    Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
    Ein Bericht von Andreas Lutter

    1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

      •  /