Abo
  • Services:
Anzeige
Von ZTE könnte das erste Smartphone mit 4 GByte RAM erscheinen.
Von ZTE könnte das erste Smartphone mit 4 GByte RAM erscheinen. (Bild: ZTE)

ZTE Grand S II: Erstes Smartphone mit 4 GByte Arbeitsspeicher

Das Anfang 2014 vorgestellte Grand S II von ZTE könnte das erste Smartphone weltweit sein, das mit 4 GByte Arbeitsspeicher ausgestattet ist. Damit wäre das Gerät dank Full-HD-Display und Snapdragon-800-Prozessor eines der stärksten Geräte 2014.

Anzeige

Das auf der CES 2014 vorgestellte Android-Smartphone Grand S II von ZTE kommt möglicherweise mit 4 GByte statt den bisher angenommenen 2 GByte Arbeitsspeicher auf den Markt. Das legt eine Unterseite der chinesischen Zulassungsbehörde TEENA nahe, bei der das Gerät zu sehen ist.

Erstes Smartphone mit 4 GByte RAM

Die Spezifikationen des unter der Bezeichnung ZTE S291 geführten Smartphones erwähnen unter anderem bereits bekannte Ausstattungsmerkmale wie ein 5,5 Zoll großes Display mit 1.080p-Auflösung, einen Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,3 GHz und eine 8-Megapixel-Kamera. Neu ist die Größe des Arbeitsspeichers: Mit 4 GByte wäre das Grand S II das erste Smartphone, das mit einem mehr als 3 GByte großen RAM erscheint.

Bisher bietet unter anderem das auf der Ifa 2013 vorgestellte Galaxy Note 3 von Samsung 3 GByte Arbeitsspeicher. Beim neuen Galaxy S5 hat der südkoreanische Hersteller mit 2 GByte wieder weniger Speicher beim RAM verbaut.

Neues Nubia X6 wahlweise mit 2 oder 3 GByte RAM erhältlich

Ob das Grand S II in zwei Versionen - eine mit 2 und eine mit 4 GByte RAM - erscheint, oder ob die bisher angenommene Arbeitsspeichergröße neu definiert wurde, ist noch unklar. Für die Option einer wählbaren RAM-Größe spricht ZTEs jüngste Produktpolitik: Das kürzlich in China vorgestellte Top-Android-Smartphone Nubia X6 soll laut Engadget China wahlweise mit 2 oder 3 GByte Arbeitsspeicher erhältlich sein. Die 2-GByte-Version soll mit 32 oder 64 GByte Flash-Speicher erscheinen, die 3-GByte-Version mit 128 GByte Flash-Speicher. Alle Modelle sollen den neuen Snapdragon-801-Prozessor haben.

Zu Preisen und dem Marktstart des Grand S II hat ZTE noch keine Angaben gemacht. Zu den weiteren Besonderheiten des Gerätes soll eine besonders umfangreiche Sprachsteuerung gehören.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 29. Mär 2014

Du verstehst wohl nicht, was ich meine, oder?

backdoor.trojan 29. Mär 2014

Gewinnoptimierung, weniger einbauen genauso viel oder mehr verlangen eine andere ;) Ich...

DASPRiD 29. Mär 2014

Ähm, das war eigentlich immer leicht erklärt. Der RAM der GPU wird über den gleichen...

lisgoem8 29. Mär 2014

normale androids schaffen es nicht mehr zwei apps zu halten. sondern versetzen sie oft...

pica 29. Mär 2014

ich warte noch auf Phone as a Desktop. Mit 4GB, Snapdragon 800, HDMI (Bildschirm) und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Springer Science+Business Media Deutschland GmbH, Berlin
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. Made in Office GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 15,99€
  3. (-15%) 42,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  2. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  3. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  4. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  5. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  6. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  7. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  8. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  9. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  10. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Ich hab da mal selbst getestet...

    Ratloser99 | 07:39

  2. Re: E-Auto laden utopisch

    Psy2063 | 07:39

  3. Re: 6 Jahre Reparatursupport sollten ja auch reichen

    Sharra | 07:38

  4. Re: Das Legen wird aber teurer sein. Auch das...

    DY | 07:37

  5. Re: ryzen seit verfügbarkeit unstabil

    zonk | 07:36


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel