Abo
  • Services:
Anzeige
Huawei Cloud Congress
Huawei Cloud Congress (Bild: Huawei)

ZTE: "Bei 5G-Entwicklung fast gleichauf mit Ericsson"

Huawei Cloud Congress
Huawei Cloud Congress (Bild: Huawei)

ZTE gibt zu, bei der Entwicklung von 2G und 3G weit hinter Ericsson gelegen zu haben. Beim Mobilfunk der 5. Generation sei der Vorsprung aber fast verschwunden.

Anzeige

ZTE sieht die chinesischen Mobilfunkausrüster bei 5G technisch annähernd auf dem gleichen Stand wie Ericsson aus Schweden. Das sagte Xiang Jiying, Chief Scientist bei ZTE, im Gespräch mit dem Wall Street Journal.

Auf die Frage des Wall Street Journals, wo ZTE im Wettlauf mit dem Marktführer Ericsson stehe, sagte der Cheftechniker: "Ich glaube nicht, dass es einen großen Abstand zwischen Ericsson und chinesischen Herstellern wie ZTE und Huawei gibt. Bei 2G und 3G waren wir weit hinter Ericsson. Mit 4G kamen wir ein gutes Stück näher. Und mit 5G, denke ich, sind wir fast gleichauf."

Xiang erklärte, dass ZTE die Forschung für den Mobilfunk der 5. Generation im Jahr 2012 begonnen habe. Im vergangenen Jahr seien 200 Millionen US-Dollar für 5G und pre-5G ausgegeben worden. Xiang: "Wir haben 800 Entwickler in diesen Projekten. In diesem Jahr erwarten wir, Investitionen von rund 400 Millionen US-Dollar zu verdoppeln, wie auch die Zahl der Entwickler. Wir haben acht 5G-Forschungszentren, davon vier in China, drei in den USA und eines in Europa."

Ericsson ist nicht mehr unangefochtener Weltmarktführer bei den Mobilfunkausrüstern: Im ersten Halbjahr 2014 hatte Huawei Technologies den Umsatz um 19 Prozent auf 135,8 Milliarden Yuan (21,9 Milliarden US-Dollar) gesteigert. Ericsson hatte in der vergangenen Woche für das erste Halbjahr einen Umsatz von 102,4 Milliarden Kronen (15 Milliarden US-Dollar) verkündet. Der Zuwachs bei Huawei sei "durch steigende Investitionen in LTE-Netzwerke weltweit" getragen, sagte Huaweis Finanzchefin Cathy Meng. Starken Zuwachs habe es auch bei Software und Services gegeben.


eye home zur Startseite
bofhl 17. Feb 2015

Stimmt so auch nicht ganz - viele Telekomms/Provider gehen heute her und übergeben ihr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Akkubrand? Ich glaube nicht..

    KaJu74 | 09:03

  2. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    KaJu74 | 09:00

  3. Re: Smartphone Kamera ...

    flauschi123 | 08:45

  4. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Dietbert | 08:33

  5. Re: Ist bestimmt voller Creeper

    unbuntu | 08:18


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel