• IT-Karriere:
  • Services:

Zoom: Update bringt neue Funktionen und mehr Emojis

Die Videokonferenz-Software Zoom hat per Update neue Komfort-Funktionen und mehr Optionen bei der Emoji-Nutzung bekommen.

Artikel veröffentlicht am , Manuel Bauer
Zoom-Nutzer können in Meetings jetzt mehr Emojis verwenden.
Zoom-Nutzer können in Meetings jetzt mehr Emojis verwenden. (Bild: Zoom)

Das US-Unternehmen Zoom feiert sein zehnjähriges Bestehen und hat in diesem Zuge ein Update für seine gleichnamige Videokonferenz-Software veröffentlicht. Das soll Nutzern mit neuen Features vor allem mehr Komfort bei der Online-Kommunikation bescheren.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Dresden, Dresden
  2. Lösch und Partner GmbH Projektmanagement & IT-Consulting, München

Herzstück des neuen Patches ist der sogenannte Vanishing Pen. Das Stift-Tool ermöglicht es, während einer Präsentation oder in einem Webinar handschriftliche Notizen auf dem geteilten Bildschirm zu erstellen, die nach einer Weile selbstständig wieder verschwinden. Damit entfällt das bislang notwendige, manuelle Löschen von Anmerkungen, um die Arbeitsfläche wieder zu bereinigen.

Via Tablet erstellte handschriftliche Skizzen auf dem virtuellen Whiteboard sollen künftig zudem ansehnlicher ausfallen. Geometrische Figuren wie Ovale und Quadrate sowie einfache Linien optimiert die Software dank der neuen Funktion Whiteboard Auto-shapes ab sofort automatisch und macht so aus schnellen Kritzeleien sauber gezeichnete Symbole.

Mehr Emojis in Zoom-Meetings

Die dritte und letzte große Neuerung kommt vor allem jenen Nutzern zugute, denen in Zoom-Meetings die Emoji-Vielfalt fehlt, um Reaktionen zum Ausdruck zu bringen. Bislang war der Einsatz von Symbolen und Bildchen in Videokonferenzen auf sechs Varianten beschränkt.

Mit dem neuen Update stehen in Zoom-Meetings ab sofort alle Emojis zur Verfügung, die auch im regulären Chat verwendbar sind. Die Auswahl reicht vom klassischen Smiley bis zur Rakete. Wie es bei den meisten Messengern mittlerweile Standard ist, lassen sich Emojis ab sofort auch im Hautton anpassen. Administratoren haben weiterhin die Möglichkeit, den Einsatz der bunten Bilder zu unterbinden.

Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Download Code

Neben den genannten Neuerungen behebt das Update laut Patchnotes diverse kleinere Bugs und optimiert kleinere Features. In ihrem Profil können Nutzer nun etwa einen Vorgesetzten angeben, so dass andere Teilnehmer einfacher Kontakt zu diesem herstellen können.

Zoom gehört zu den großen Corona-Gewinnern

Zoom wurde 2011 gegründet. Im Zuge der Coronavirus-Pandemie und dem damit einhergehenden Homeoffice-Boom erlebte das Unternehmen einen rasanten Aufstieg, geriet allerdings schon mehrfach wegen Sicherheitslücken und mangelhaftem Datenschutz in die Kritik.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch
  2. (u. a. Speedlink Orios RGB Metal Rubberdome Gaming-Tastatur für 25€, Speedlink Reticos RGB...
  3. 48,39€
  4. (u. a. Apacer AS340 120GB SATA-SSD für 19,99€, Apacer AS350 256GB SATA-SSD für 28,99€, Tefal...

martinalex 27. Apr 2021 / Themenstart

ups, das muss vom letzten Meeting gewesen sein, wo ich das deaktiviert hatte... nehme den...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /