Abo
  • Services:

Zoner Photo Studio X: HEIF-Bildformat wird unter Windows unterstützt

Apple hat das besser als JPEG komprimierende Bildformat HEIF eingeführt, doch auf der Windows-Plattform hat die Unterstützung bisher gefehlt. Nun ist mit Zoner Photo Studio X eine Bildbearbeitung mit HEIF-Support veröffentlicht worden.

Artikel veröffentlicht am ,
Zoner Photo Studio X
Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)

Apple hat bei den iPhone-Modellen 8, 8 Plus und X sowie MacOS High Sierra das Bildformat HEIF (High Efficiency Image File Format) eingeführt, das effizienter als JPEG Bilddaten komprimiert. Bilder mit der gleichen Größe und dem gleichen Detaillierungsgrad belegen bis zu 50 Prozent weniger Speicherplatz. Außerdem gibt es die Möglichkeit, damit Serienaufnahmen oder Fokusstapelaufnahmen und Belichtungsreihen in einer einzigen Datei zu speichern.

  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Langfristig soll HEIF das JPEG-Format ablösen. HEIF ist keine Erfindung Apples, sondern wurde von der Moving Picture Experts Group (MPEG) definiert. Da es bisher aber nur in der Apple-Welt unterstützt wird, haben Windows-Nutzer das Nachsehen. Nach der Veröffentlichung von Zoner Photo Studio X für Windows ändert sich das.

Die Entwickler der Bildbearbeitung bezeichnen die Unterstützung bislang als experimentell und empfehlen, ein Backup der Fotos in einem separaten Format zu speichern.

Die Software gibt es als 30-Tage-Testversion, die Vollversion kostet 39 Euro pro Jahr. Wie Adobe wird die Software nur im Abonnement angeboten. Nach Ablauf des Abos haben Anwender weiterhin Zugriff auf ihre Fotos sowie grundlegende Funktionen und die Möglichkeit, Aufnahmen zu exportieren.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Yilia 02. Mär 2018

Eigentlich schätze ich auch iOS 11 neues Bildformat, HEIC. Wie Sie gesagt haben, kann es...

Icestorm 30. Nov 2017

Das muss man mal schaun, ob dafür Lizenzgebühren fällig werden. Letztlich wirds der Markt...

chithanh 30. Nov 2017

Das HEIF Format ist von H.265 / MPEG 4 HEVC abgeleitet. Praktisch alle neu verkauften...

Youkai 30. Nov 2017

Laut deren eigener Homepage nicht ... https://www.xnview.com/de/xnview/#formats und im...


Folgen Sie uns
       


Apple iPad Pro 2018 - Fazit

Mit dem neuen iPad Pro 12.9 hat Apple wieder ein großes Tablet vorgestellt, das sehr leistungsfähig ist und sich deshalb für eine große Bandbreite an Aufgaben einsetzen lässt. Im Test stellen wir aber wie bei den Vorgängern fest: Ein echtes Notebook ist das Gerät immer noch nicht.

Apple iPad Pro 2018 - Fazit Video aufrufen
IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /