• IT-Karriere:
  • Services:

Zoner Photo Studio X: HEIF-Bildformat wird unter Windows unterstützt

Apple hat das besser als JPEG komprimierende Bildformat HEIF eingeführt, doch auf der Windows-Plattform hat die Unterstützung bisher gefehlt. Nun ist mit Zoner Photo Studio X eine Bildbearbeitung mit HEIF-Support veröffentlicht worden.

Artikel veröffentlicht am ,
Zoner Photo Studio X
Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)

Apple hat bei den iPhone-Modellen 8, 8 Plus und X sowie MacOS High Sierra das Bildformat HEIF (High Efficiency Image File Format) eingeführt, das effizienter als JPEG Bilddaten komprimiert. Bilder mit der gleichen Größe und dem gleichen Detaillierungsgrad belegen bis zu 50 Prozent weniger Speicherplatz. Außerdem gibt es die Möglichkeit, damit Serienaufnahmen oder Fokusstapelaufnahmen und Belichtungsreihen in einer einzigen Datei zu speichern.

  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
  • Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
Zoner Photo Studio X (Bild: Zoner)
Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KZV BW), Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Langfristig soll HEIF das JPEG-Format ablösen. HEIF ist keine Erfindung Apples, sondern wurde von der Moving Picture Experts Group (MPEG) definiert. Da es bisher aber nur in der Apple-Welt unterstützt wird, haben Windows-Nutzer das Nachsehen. Nach der Veröffentlichung von Zoner Photo Studio X für Windows ändert sich das.

Die Entwickler der Bildbearbeitung bezeichnen die Unterstützung bislang als experimentell und empfehlen, ein Backup der Fotos in einem separaten Format zu speichern.

Die Software gibt es als 30-Tage-Testversion, die Vollversion kostet 39 Euro pro Jahr. Wie Adobe wird die Software nur im Abonnement angeboten. Nach Ablauf des Abos haben Anwender weiterhin Zugriff auf ihre Fotos sowie grundlegende Funktionen und die Möglichkeit, Aufnahmen zu exportieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Yilia 02. Mär 2018

Eigentlich schätze ich auch iOS 11 neues Bildformat, HEIC. Wie Sie gesagt haben, kann es...

Icestorm 30. Nov 2017

Das muss man mal schaun, ob dafür Lizenzgebühren fällig werden. Letztlich wirds der Markt...

chithanh 30. Nov 2017

Das HEIF Format ist von H.265 / MPEG 4 HEVC abgeleitet. Praktisch alle neu verkauften...

Youkai 30. Nov 2017

Laut deren eigener Homepage nicht ... https://www.xnview.com/de/xnview/#formats und im...


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


    Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
    Kognitive Produktionssteuerung
    Auf der Suche nach dem Universalroboter

    Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
    Ein Bericht von Friedrich List

    1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
    Frauen in der IT
    Ist Logik von Natur aus Männersache?

    Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
    Von Valerie Lux

    1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
    2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
    3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

      •  /