Abo
  • Services:

Zombi: Untoter Abstecher nach London

Das 2012 für die Wii U veröffentlichte Zombi U erscheint schon demnächst für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC. Spieler müssen in London gegen Untote um ihr Überleben kämpfen - und wenn das schiefgeht, in einem neuen Körper weitermachen.

Artikel veröffentlicht am ,
Zombi
Zombi (Bild: Ubisoft)

Ubisoft will das Survival-Horrorspiel Zombi am 18. August 2015 als Download für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC veröffentlichen. Wer eine Wii U besetzt, kennt das Spiel möglicherweise schon: Es war 2012 einer der wichtigsten Launch-Titel für die damals neue Konsole von Nintendo.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen

Die Umsetzung soll schickere Grafik als die - nicht sehr schöne - Wii-U-Version bieten. Zombi nutze "die Stärke der neuen Konsolenhardware, um Spielern eine neue Dimension des Horrors zu eröffnen", so Ubisoft nebulös über die Verbesserungen.

  • Zombi (Bild: Ubisoft)
  • Zombi (Bild: Ubisoft)
  • Zombi (Bild: Ubisoft)
  • Zombi (Bild: Ubisoft)
  • Zombi (Bild: Ubisoft)
Zombi (Bild: Ubisoft)

Am grundsätzlichen Spielprinzip soll sich nichts ändern. Eine mysteriöse Stimme gibt dem Spieler immer wieder Tipps und weist den Weg, was aber nicht vor häufigem Ableben schützt. Oft dauert es einige Zeit, bis ein Zombie auftaucht. Statt pausenloser Action wird hier auf angespannte Atmosphäre gesetzt wie in frühen Resident Evil.

Dieser erste Zombie kann dann auch schon der letzte sein. Ein misslungener Schuss genügt, und das Spiel lässt den Spieler nach dem Ableben in eine neue Person schlüpfen: Das wichtige Inventar bleibt bei den Zombies und Spieler müssen es sich beim letzten Sterbepunkt vom eigenen Exleichnam zurückholen. Gelingt das nicht, ist es futsch.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Vergleichspreis 70,98€)
  2. 49€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 64,98€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis ca. 90€)

MrReset 31. Jul 2015

Ach UBI, warum nicht mal auf gog.com ohne das ganze DRM-Geraffel veröffentlichen?

Fantasy Hero 31. Jul 2015

Ubisoft wird da keinen Finger krumm machen. Es wird auf die aktuellen Konsolen angepasst...

Fantasy Hero 31. Jul 2015

So wie bei AC Unity ^^

feierabend 31. Jul 2015

Bin auch mal gespannt, wie genau das Spiel ohne den zweiten Bildschirm funktionieren...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Test

5fach-Teleobjektiv und lichtstarker Sensor - das Huawei P30 Pro hat im Moment die beste Smartphone-Kamera.

Huawei P30 Pro - Test Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

    •  /