Abo
  • Services:
Anzeige
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will die Smartphone-Kommunikation knacken können.
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will die Smartphone-Kommunikation knacken können. (Bild: Adam Berry/Getty Images)

Sicherheitslücken geheim halten - und das Beste hoffen

Gleichzeitig behauptet die Bundesregierung, das Thema IT-Sicherheit "zur Chefsache" gemacht zu haben. In ihrer Digitalen Agenda steht zum Beispiel, Deutschland solle Verschlüsselungsstandort Nummer eins in der Welt werden und die Verschlüsselung von privater Kommunikation "zum Standard". Im Entwurf zur Cybersicherheitsstrategie der Bundesregierung ist das so zusammengefasst: "Die deutsche Kryptostrategie umfasst Sicherheit durch Verschlüsselung und Sicherheit trotz Verschlüsselung."

Anzeige

Auflösen kann diesen Widerspruch niemand. Würden die Bundeshacker ihre Erkenntnisse sofort mit den betroffenen Herstellern und Anbietern teilen, könnten diese ihre Schwachstellen ausbessern und Millionen von Nutzern schützen - vor wem auch immer. Stattdessen sollen sie Angriffswerkzeuge für die deutschen Behörden entwickeln und dabei in Kauf nehmen, dass andere die gleichen Angriffspunkte finden und ebenfalls ausschließlich zur Überwachung von Menschen einsetzen, die man in freiheitlichen Gesellschaften als kriminell bezeichnen würde.

Zitis ist - neben einem inhaltlich vergleichbaren Programm des Bundesnachrichtendienstes - der Beleg dafür, dass die Bundesregierung in letzter Konsequenz Innere Sicherheit und IT-Sicherheit für Gegensätze hält.

 Zitis: Bundeshacker im Verzug

eye home zur Startseite
bombinho 09. Sep 2017

Das ist jetzt ein wenig kontrovers, aber wie bitteschoen stehen die bisherigen Mittel zur...

Themenstart

quark2017 01. Sep 2017

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob die Standort- und Besoldungsentscheidungen...

Themenstart

Sinnfrei 31. Aug 2017

Nur Leute für die eigentliche Arbeit werden die wohl eher nicht bekommen. Für den...

Themenstart

mnementh 31. Aug 2017

Hat sich EternalBlue jetzt gelohnt nach WannaCry? Wie viele Kriminelle wurden gefangen...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. trinamiX GmbH, Ludwigshafen
  2. Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG, Fürth
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. DEUTZ AG, Köln-Porz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 16,99€
  3. 19,99€ - Release 19.10.

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Wo kann man die Fragen und

    Ovaron | 06:13

  2. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    Ovaron | 06:09

  3. Re: Frauenfußball dabei?

    Erny | 05:58

  4. Re: Kennt wer die Fehler?

    Invertiert | 05:10

  5. Re: 2 Probleme die stören

    Invertiert | 05:06


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel