• IT-Karriere:
  • Services:

Zitierte Nachrichten: Twitter schaltet Kommentarfunktion frei

Twitter vereinfacht das Teilen von Nachrichten. Ab sofort können Beiträge mit 140 Zeichen kommentiert werden, während die ursprüngliche Nachricht an den Kommentar angehängt wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Twitter erleichtert das Kommentieren von Beiträgen
Twitter erleichtert das Kommentieren von Beiträgen (Bild: Mary Turner/Getty Images)

Twitter wird übersichtlicher: Das Netzwerk hat die Funktion verbessert, mit der Nutzer die Nachrichten anderer Mitglieder zitieren können. Ein zitierter Tweet wird an den neuen Beitrag angehängt. Dadurch ist das Zitat übersichtlicher, weil es deutlicher von einem Kommentar des zweiten Nutzers abgegrenzt wird.

  • Twitter-Nutzer können jetzt Nachrichten beim Retweeten einfacher kommentieren. (Bild: Twitter)
Twitter-Nutzer können jetzt Nachrichten beim Retweeten einfacher kommentieren. (Bild: Twitter)
Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Krefeld

Außerdem stehen dem Nutzer alle 140 Zeichen zur Verfügung, um den Tweet zu kommentieren. Zuvor ließen sich bei einem Retweet nur die verbleibenden Zeichen des ursprünglichen Beitrags nutzen, was bei langen Tweets problematisch werden konnte.

Twitter teilte mit, dass die Funktion zunächst für Nutzer von Apple-Geräten sowie in der Web-Version umgesetzt werde. Android-Nutzer sollen sie ebenfalls bald bekommen.

Laut eigenen Angaben hat Twitter 288 Millionen monatlich aktive Nutzer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED 120Hz + LG Velvet Smartphone für 1.799€, 2x Sandisk Extreme...
  2. (u. a. Angebote zu Spielen, PC- und Konsolen-Zubehör, Laptops, Monitore, Fernsehern uvm.)
  3. (u. a. Viewsonic VX2718 27 Zoll Curved WQHD 165Hz für 253,99€, Samsung G7 27 Zoll QLED Curved...
  4. (u. a. Raspberry Pi 400 Mini-PC für 71,90€, Biostar B560GTQ Mainboard für 139,90€, Biostar...

Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /