Abo
  • Services:
Anzeige
Videokamera LZ0P420A: Gemeinschaftsentwicklung mit Forschungsinstitut AIST
Videokamera LZ0P420A: Gemeinschaftsentwicklung mit Forschungsinstitut AIST (Bild: Sharp)

Zero Lux: Sharp baut Videokamera für komplette Dunkelheit

Videokamera LZ0P420A: Gemeinschaftsentwicklung mit Forschungsinstitut AIST
Videokamera LZ0P420A: Gemeinschaftsentwicklung mit Forschungsinstitut AIST (Bild: Sharp)

Eine Videokamera, die auch bei vollständiger Dunkelheit Farbbilder aufzeichnet, hat Sharp entwickelt. Sie soll als Überwachungskamera eingesetzt werden.

Anzeige

Der japanische Elektronikkonzern Sharp hat eine neuartige Infrarot-Videokamera entwickelt, die in stockdunkler Nacht Videos in Farbe aufnimmt. Die Kamera ist in erster Linie für den Sicherheitsbereich gedacht.

Sie verfügt über einen CCD-Sensor mit einer Diagonalen von 0,3 Zoll (0,84 cm) und einer Auflösung von 1,3 Megapixeln. Er nimmt HD-Videos mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln und einer Bildrate von 30 Bildern in der Sekunde auf.

Beleuchtung im nahen Infrarotspektrum

Das Gehäuse der Kamera ist zylindrisch. Es hat einen Durchmesser von etwa 8 cm und ist 18 cm lang. Die Kamera wiegt rund 940 Gramm. Rund um die Linse sind Leuchtdioden (LED) angebracht, die Licht im nahen Infrarotspektrum (IR) ausstrahlen. Damit beleuchten sie die Szenerie, damit der Sensor Farbbilder aufzeichnen kann. Für das menschliche Auge ist das IR-Licht nicht sichtbar.

Die Technik der Farb-Nachtsicht wurde am National Institute of Advanced Industrial Science and Technology (AIST) entwickelt. Der auf dieser Technik basierende Sensor ist eine Gemeinschaftsentwicklung des AIST und Sharp.

Farbbilder rund um die Uhr

Sharp sieht Anwendungen für die Kamera, die die Typenbezeichnung LZ0P420A trägt, vor allem im Sicherheitsbereich, da sie bei Tag und Nacht - laut Sharp in zero Lux - scharfe Videobilder in Farbe aufnimmt. Außer als Überwachungskamera für den Gebäudeschutz soll sie auch beispielsweise in Krankenhäusern oder Pflegeheimen eingesetzt werden.

Die Nachtsichtkamera soll Ende dieses Monats auf den Markt kommen. Vertrieben wird sie in Japan durch das Unternehmen Nanolux. Die AIST-Ausgründung entwickelt und vertreibt Nachtsichttechnik. Einen Preis hat Sharp nicht genannt.


eye home zur Startseite
Lukas.Breder 20. Jan 2015

1. Ist der Aufpreis sinnvoll im Vergleich zu herkömmlicher Nachtsicht? 2. Glimmen die...

see28 04. Nov 2014

Das Argument kann ich leider nicht teilen, ich arbeite selbst in dem Bereich und...

PiranhA 04. Nov 2014

Ich glaube Lumen und damit auch Lux (Lumen pro m²) berücksichtigt wie hell das...

UristMcMiner 04. Nov 2014

Es geht ja nicht um die Intensität, sondern um die Änderung der Wellenlänge des...

Mastercontrol 04. Nov 2014

Wie soll das den gehen mit Schall oder was und woher bekommt es die Farben her



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Norddeutsche Seekabelwerke GmbH & Co. KG, Nordenham bei Bremerhaven
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  4. Autobahndirektion Südbayern, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-3%) 33,99€
  2. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  2. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  3. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  4. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  5. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  6. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  7. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen

  8. DS218

    Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

  9. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  10. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: EU beschlossenen Regeln zur Netzneutralität

    /mecki78 | 11:55

  2. Re: Eine verzögerte Zustellung wäre wohl sinniger

    thinksimple | 11:55

  3. Re: Amazon ist nicht gängig?

    h3nNi | 11:55

  4. Re: Weil Elon Musk ...

    Muhaha | 11:55

  5. Re: Festplatten inbegriffen?

    nille02 | 11:54


  1. 12:00

  2. 11:57

  3. 11:26

  4. 11:00

  5. 10:45

  6. 10:30

  7. 10:14

  8. 09:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel