Abo
  • Services:

Zero-Day-Exploit: Neues Sicherheitsloch in Java wird aktiv ausgenutzt

In der jüngst aktualisierten Java-Version befindet sich ein weiteres Sicherheitsloch, das bereits aktiv ausgenutzt wird. Nutzer sollten die automatisierte Ausführung von Java-Applets deaktivieren und Java nur dann zulassen, wenn der Urheber absolut vertrauenswürdig ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Sicherheitslücke in Java wird aktiv ausgenutzt.
Sicherheitslücke in Java wird aktiv ausgenutzt. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Angreifer nutzen derzeit aktiv ein Sicherheitsloch in Oracles Java Virtual Machine (JVM) aus, warnen die Sicherheitsexperten von Fire Eye. Über die Sicherheitslücke versuchen die Angreifer, den Security Manager von Java auszuhebeln, um beliebigen Code nachzuladen und schadhaften Programmcode auszuführen. Der Exploit-Code greift direkt auf den Speicher der Java Virtual Machine zu und umgeht auf diesem Wege den Security Manager.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Dresden
  2. EDG AG, Frankfurt

Von dem Problem sind auch Nutzer betroffen, die Java 1.6 Update 41 oder Java 1.7 Update 15 installiert haben. Derzeit gibt es von Oracle kein Update, um die Sicherheitslücke in Java zu beseitigen. Nach Erkenntnissen von Fire Eye wurden bereits mehrere Kunden des Sicherheitsanbieters von dem Angriff heimgesucht.

Nach der Analyse der Sicherheitsexperten arbeitet der Exploit-Code bisher nicht ganz zuverlässig. Zwar gelingt immer das Nachladen des Schadcodes, allerdings hapert es bei der Ausführung des Codes. Dennoch sieht Fire Eyes eine große Gefahr davon ausgehen und entschied sich, die Öffentlichkeit zu informieren.

Derzeit ist nicht bekannt, ob die gleiche Java-Sicherheitslücke auch der Grund dafür war, dass Mozilla das Java-Plugin in Firefox blockiert. Java wird erst nach ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers aktiviert. Auch andere Browser wie Chrome und Opera können so eingestellt werden, dass Plugins nicht automatisch, sondern erst nach expliziter Zustimmung ausgeführt werden. Ansonsten können Nutzer Java aus Sicherheitsgründen komplett deinstallieren, falls sie keine Webseiten besuchen, die Java benötigen.

Im Februar 2012 hatte Oracle zwei Sicherheitspatches für die Java Virtual Machine veröffentlicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Dr.Glitch 02. Mär 2013

@Th3Dan Ja, irgendwie erinnert's mich an "hassonybeenhackedthisweek.com". Schade, dass...

Plany 01. Mär 2013

das ist so ... ermüdend ... alle 2 tage "AAH KRITISCHE JAVA LÜCKE" zu lesen ...

couchpotato 01. Mär 2013

Kann ich nicht bestätigen. Die allermeisten Java Anwendungen laufen mit OpenJDK genauso...

Dr.Glitch 01. Mär 2013

Das sagt mir mein Gefühl auch. Das zu überprüfen wird aber ein Bisschen schwieriger...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /