Abo
  • Services:
Anzeige
Apples iPhone 7 Plus hat keine Kopfhörerbuchse.
Apples iPhone 7 Plus hat keine Kopfhörerbuchse. (Bild: iFixit)

Zerlegtes iPhone 7 Plus: Für die Sensortaste hat Apple die Kopfhörerbuchse geopfert

Apples iPhone 7 Plus hat keine Kopfhörerbuchse.
Apples iPhone 7 Plus hat keine Kopfhörerbuchse. (Bild: iFixit)

Ein zerlegtes iPhone 7 Plus zeigt, dass an der Stelle der Kopfhörerbuchse jetzt die Steuereinheit für die neue Sensortaste untergebracht ist. Manch ein Nutzer hätte wohl lieber die Klinkenbuchse behalten und wäre beim klassischen Homebutton geblieben.

Der Verkauf für das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus hat begonnen und der Reparaturbetrieb iFixit hat Apples neues Smartphone seziert. Bereits beim Öffnen ist auffällig, dass das Gehäuse stärker als bei den Vorgängermodellen verklebt ist. Grund dafür könnte der höhere Grad des Wasserschutzes sein, den Apple in das neue Modell integriert hat. An der Gehäuseform ist bekanntermaßen seit dem ersten iPhone 6 nicht viel verändert worden.

Anzeige

Elektronik für Sensortaste im Tausch gegen Klinkenbuchse

An der Stelle, wo bei den iPhone-6-Modellen die Buchse für den Kopfhörer sitzt, ist beim neuen Modell die Steuereinheit für die neue Sensortaste untergebracht. Apple hat den gewonnenen Platz demnach nicht etwa für einen größeren Akku genutzt. Außerdem befindet sich an der Stelle ein Kunststoffteil, das mutmaßlich zur Schallisolierung benutzt wird. Es ist unklar, ob damit Außengeräusche zum Mikrofon geleitet oder Störgeräusche der Steuereinheit für die Sensortaste abgehalten werden sollen, die sich direkt neben dem Kunststoffteil befindet.

The Verge hat von Apple erfahren, dass der Baustein dazu dienen soll, dass der Höhenmesser im iPhone trotz der Wasserdichtigkeit des Gehäuses funktionieren soll.

Insgesamt soll der Akku beim iPhone 7 Plus eine Stunde länger als beim iPhone 6S Plus halten. Das ist nicht gerade viel, aber die Kapazität des Akkus wurde auch nur geringfügig erhöht. Statt 2.750 mAh beim iPhone 6S Plus stehen künftig 2.900 mAh zur Verfügung. Das erste iPhone-6-Plus-Modell hatte mit 2.915 mAh einen Akku mit höherer Kapazität als das iPhone 7 Plus.

Anschlüsse besser abgedichtet

Gegen eindringendes Wasser wurde die Lightning-Buchse besser als bisher abgedichtet. Während das Vorgängermodell Schaumstoff nutzte, um das Eindringen von Wasser zu verhindern, gibt es jetzt eine geschlossene Gummidichtung, um einen besseren Wasserschutz zu erreichen. Auch der Steckplatz für die SIM-Karte sowie der Auswurfmechanismus sind mit einer Gummidichtung versehen.

Das iPhone 7 Plus ist nach IP67 vor Wasser und Staub geschützt und soll einen Tauchgang von einem Meter Wassertiefe bis zu 30 Minuten lang unbeschadet überstehen.

Nachtrag vom 18. September 2016, 9:28 Uhr

Bei dem nicht identifizierbaren Kunststoffteil soll es sich um einen Baustein handeln, der dabei helfen soll, dass der Höhenmesser im iPhone auch trotz der Wasserdichtigkeit funktioniert. Das hat The Verge von Apple erfahren. Die betreffende Textpassage wurde aktualisiert.


eye home zur Startseite
My1 21. Sep 2016

man kann aber HDCP für audio machen und dann den dac so weit zum hörer packen dass es...

neocron 19. Sep 2016

man haette das Zitat zumindest verstehen sollen, um einen derartigen Kommentar...

Zzimtstern 19. Sep 2016

Bzgl. des Xperia Compact. Ich bin seit 1 1/2 Jahren im Besitz eines Xperia Z1 Compacts...

RicoBrassers 19. Sep 2016

Nein, du kannst andere Vibrationsfrequenzen nutzen. Bald kann man 8-bit-Tunes auf dem...

leed 19. Sep 2016

Wenn die Taste in das iPhone 7 passt, hätte das iPhone 7 Plus hätte da genug Platz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  2. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  3. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  4. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  5. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  6. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  7. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  8. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  9. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  10. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Wozu? Ich kann zur Arbeit laufen!

    DetlevCM | 11:42

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 11:41

  3. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Seroy | 11:37

  4. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    misfit | 11:34

  5. Re: Emulation ist Käse, Android-Layer wäre wichtig

    Seroy | 11:31


  1. 11:55

  2. 19:40

  3. 14:41

  4. 13:45

  5. 13:27

  6. 09:03

  7. 17:10

  8. 16:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel