Zephyr Pro: Diese Maus hat einen RGB-Lüfter

Marsbacks Zephyr Pro ist gelocht und wird aktiv gekühlt, was schwitzige Hände verhindern soll. Die technischen Daten der Maus klingen gut.

Artikel veröffentlicht am ,
Zephyr Pro mit Lüfter und RGB-Licht
Zephyr Pro mit Lüfter und RGB-Licht (Bild: Marsback)

Mit der Zephyr Pro hat Marsback eine verbesserte Version der Zephyr veröffentlicht, eine Maus mit Lüfter und Gaming-Fokus. Durch die aktive Kühlung und das gelochte Gehäuse sollen schwitzige Hände verhindert werden, was schlussendlich zu mehr Kontrolle und Präzision in Spielen führen soll.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker*in (m/w/d)
    Amazon Deutschland Transport GmbH, verschiedene Standorte
  2. ICT Systems Engineer (m/w/d)
    Büro Marxer Büro-Systeme AG, Schaan (Liechtenstein)
Detailsuche

Die erste Zephyr wurde per Kickstarter finanziert, die Zephyr Pro wird von Beginn an direkt in Marsbacks Online-Shop verkauft. Die Maus weist zwei Daumen- und zwei Haupttasten auf, wobei Letztere laut Hersteller mit Omron-Switches ausgestattet sind. Im Inneren arbeitet ein Pixart 3389, der bis zu 16.000 dpi erreicht und zu den besten Sensoren am Markt zählt.

Neu ist die überarbeitete Lüfter-Positionierung: Bei der Zephyr war dieser in eine 45-Grad-Winkel montiert, bei der Zephyr Pro liegt er flach in der Maus. Zur Drehzahl äußerte sich Marsback nicht, bisher gab es drei Stufen. Der Propeller der Zephyr Pro soll aber leiser sein und weniger Vibrationen erzeugen, die Mausfüßchen sollen nun aus PTFE-Fluorkunststoff bestehen.

Ohne Beleuchtung wäre es keine Gaming-Maus

Beim RGB-Licht gibt es ebenfalls einen Fortschritt: Statt alle Farben durchzurotieren, sind diese nun auswählbar. Folgerichtig gibt es bei der Zephyr Pro eine Software um die Beleuchtung zu justieren; zuvor wurden die sieben Modi über eine Tastenkombination ausgelöst. Weiterhin verfügt die Maus nach Angaben von Marsback über einen internen Speicher, in dem die ausgewählten Einstellungen abgelegt werden.

  • Zephyr Pro mit RGB-Lüfter (Bild: Marsback)
  • Als Sensor wird ein Pixart 3389 verwendet. (Bild: Marsback)
  • Die Zephyr Pro wird per Software eingestellt. (Bild: Marsback)
  • Zephyr Pro und Zephyr im Vergleich (Bild: Marsback)
Zephyr Pro mit RGB-Lüfter (Bild: Marsback)
Glorious PC Gaming Race Model O Gaming-Maus - schwarz
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Zu den Maßen und zum Gewicht hat Marsback keine Angaben gemacht, der Vorgänger brachte es auf 68 Gramm. Die Zephyr Pro kostet knapp 60 Euro zuzüglich rund 8 Euro für Versand. Es gibt die Maus mit schwarzem oder weißen Kunststoffgehäuse.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kryptowährung
Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
Artikel
  1. Beoplay EQ: Bang & Olufsens drahtlose Stöpsel mit ANC kosten 400 Euro
    Beoplay EQ
    Bang & Olufsens drahtlose Stöpsel mit ANC kosten 400 Euro

    Die Beoplay EQ von Bang & Olufsen kommen mit adaptivem Noise Cancelling und einer Laufzeit von um die 6,5 Stunden - preiswert sind sie nicht.

  2. Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
    Luftsicherheit
    Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

    Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

  3. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

DevSec 05. Jul 2021 / Themenstart

- Gaming-Headsets -> idR Schrott, bitte noch mehr RGB!!! - Gaming-Stühle -> idR...

goto10 05. Jul 2021 / Themenstart

Du brauchst unbedingt eine Maus mit aktiver Heizung. ;-)

FreiGeistler 05. Jul 2021 / Themenstart

Naja, die Technik ist an sich ausentwickelt. RGB machen auch schon alle, also muss man...

Just_sayin 05. Jul 2021 / Themenstart

Wie wäre es mit Reinigen der Maus? Entsorgst Du alles, was Du mit der Hand bedienst...

pdqbach2005 05. Jul 2021 / Themenstart

Es gibt Musikinstrumente, die wegen einseitiger Bewegungen oder des Gewichts für...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /