• IT-Karriere:
  • Services:

Zentralisiert: Facebook startet das App Center

Das Facebook App Center startet in den USA. Damit werden Facebook-Anwendungen erstmals bei einer zentralen Anlaufstelle nach Kategorien gelistet und zur Installation angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook App Store - nun in den USA gestartet
Facebook App Store - nun in den USA gestartet (Bild: Facebook)

Facebook hat seinen App-Katalog für Web-Apps und mobile Apps gestartet. Nutzer sollen durch Kategorien, Beschreibungen, Empfehlungen und Bewertungen schneller für sie interessante Apps von Facebook-Partnern finden. Entwickler hatten etwa einen Monat Zeit, sich darauf vorzubereiten.

  • Das Facebook App Center ist da - in Deutschland muss aber noch einige Wochen darauf gewartet werden (Bild: Facebook)
Das Facebook App Center ist da - in Deutschland muss aber noch einige Wochen darauf gewartet werden (Bild: Facebook)
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Münster
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen

Damit das App Center nicht unübersichtlich wird, sollen nur Apps gelistet werden, die von anderen Nutzern auch als gut bewertet wurden. Apps, die das nicht erfüllen, müssen wie vorher auf den Facebook-Seiten aufgespürt werden.

Auch Apps für Android und iOS werden gelistet und verlinken jeweils auf den Google Play Store respektive den iTunes App Store. Entsprechend steht auch das Facebook App Center in Facebooks iOS- und Android-Apps zur Verfügung, nicht nur auf Facebook.com.

In den USA startet die App-Center-Einführung heute mit rund 600 Apps. In den nächsten Wochen sollen auch Nutzer in anderen Regionen - etwa in Deutschland - darauf zugreifen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

kawiller 15. Jun 2012

hm, also alles, was ich im Facebook Appcenter gefunden habe, gab es auch vorher schon auf...


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  2. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben
  3. Datenschutz Rechtsanwaltskanzlei zählt 160.000 DSGVO-Verstöße

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

    •  /