Abo
  • Services:
Anzeige
John Carmack mit Oculus Rift
John Carmack mit Oculus Rift (Bild: Oculus VR)

Zenimax: John Carmack will 22,5 Millionen US-Dollar

John Carmack mit Oculus Rift
John Carmack mit Oculus Rift (Bild: Oculus VR)

150 Millionen US-Dollar hat Zenimax im Jahr 2009 für id Software bezahlt - ein Großteil davon sollte auf das Konto von John Carmack wandern. Um einen Teil dieser Summe gibt es nun einen weiteren Rechtsstreit.

Anfang Februar 2017 wurde ein längerer Rechtsstreit zwischen Zenimax (Bethesda) und Oculus VR vorerst beendet. Nun gibt es neuen Zwist zwischen den beiden Unternehmen: Oculus-Technikchef John Carmack ist der Auffassung, dass Zenimax ihm rund 22,5 Millionen US-Dollar schuldet und nicht zahlen möchte.

Anzeige

Hintergrund ist allerdings nicht der Streit um die Rechte an Virtual-Reality-Headsets wie im letzten Verfahren. Stattdessen geht es um die Übernahme von id Software durch Zenimax im Jahr 2009. Wie nun bekanntwurde, hatte Zenimax sich damals bereiterklärt, für das Entwicklerstudio hinter Doom und Quake insgesamt 150 Millionen US-Dollar zu bezahlen.

Der Großteil der Summe stand dem Mitgründer, Chefprogrammierer und eigentlichen Leiter zu, also John Carmack: rund 45 Millionen US-Dollar. Die letzte Rate dieser Summe ist eigentlich demnächst fällig, und zwar genau am 23. Juni 2017.

Weil sich Zenimax aber laut der Klageschrift bereits jetzt bei einer etwas komplizierteren Angelegenheit mit Aktienoptionen - die für Februar 2017 vorgesehen war - querstellt, sieht Carmack offenbar seine Rechte bedroht und hat Klage eingereicht. Zenimax hat sich bislang nicht zu der Angelegenheit geäußert.


eye home zur Startseite
nachgefragt 10. Mär 2017

Komisch, in der originalquelle schon :X A spokeswoman for ZeniMax sent an email to The...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Comline AG, Dortmund
  3. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 7,99€
  3. 19,99€ - Release 19.10.

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

  1. Re: hmmm

    DarioBerlin | 18:25

  2. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 18:08

  3. Re: Alles verstaatlichen! :)

    Faksimile | 18:05

  4. Re: Einfach nur unter Windows nachladen

    elgooG | 17:57

  5. Kunde droht mit Auftrag

    cicero | 17:57


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel