Im Hands-on vorerst ein guter Eindruck

Das Zenbook 17 Fold von Asus machte im ersten Hands-on auf der IFA 2022 einen hochwertigen Eindruck. Die kompakte Bauweise mit der verstärkten Rückseite hat aber auch zur Folge, dass das Falt-top etwas dicker aufträgt als es seine 1,5 Kilogramm zunächst vermuten lassen.

Stellenmarkt
  1. Embedded Linux-Programmierer (m/w/d) Entwicklung
    wenglor MEL GmbH, Eching
  2. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
Detailsuche

Nach dem Aufklappen sieht das Gerät zunächst nach normalem Notebook aus. Die magnetisch befestigte Tastatur lässt sich jedoch mit einem Handgriff entfernen und das Display mit dem integrierten Rechner ausklappen. Die entstehende Bildschirmfläche ist beachtlich. Eine ausklappbare Stütze auf der Rückseite sorgt für sicheren Stand.

Mit beiden Händen gehalten könnte das Zenbook 17 Fold zwar als riesiges Tablet durchgehen, aber sein Gewicht macht längeres Lesen oder Arbeiten eher ungemütlich. Auf einem Tisch ist es durch seine variable Größe jedoch praktisch. Die Oberfläche des OLED-Bildschirms ist erwartungsgemäß anfällig für Fingerabdrücke und zeigt in der Mitte eine leichte Wölbung, wo das Display beim Zusammenklappen geknickt wird. Beim Arbeiten, Lesen oder wenn Videos abgespielt werden, fällt das jedoch nicht auf.

In Innenräumen gutes Display, die Tastatur könnte aber noch besser sein

In den abgedunkelten Präsentationsräumen wirken Farben und Helligkeit des Falt-Displays naturgemäß sehr überzeugend. Wir gehen jedoch davon aus, dass sich dieser positive Eindruck bei hellem Umgebungslicht etwas eintrübt. Asus gibt für den Bildschirm eine Helligkeit von bis zu 500 Nits an, dazu kommet eine 100-prozentige DCI-P3-Farbraumabdeckung.

  • Nutzung als herkömmliches Notebook ist möglich.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
  • Die Bluetooth-Tastatur kann samt Trackpad abgenommen werden.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
  • Das Querformat eignet sich gut für lange Texte.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)<br>
  • Das Trackpad ist für den Alltag ausreichen groß.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
  • Die Tastatur erschien uns auf den ersten Blick nicht überragend.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
  • Auf die Haltbarkeit sind wir gespannt.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
  • Besser als viele Konkurrenten: Eine 5 Megapixel Kamera ist verbaut.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
  • Die Knöpfe sind groß genug und machen einen wertigen Eindruck.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
  • 2x Thunderbolt-4 ist dabei.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
  • Für Präsentationen kann es als riesiges Tablet verwendet werden.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
  • Bei eingeschaltetem Display sieht die Faltkante ordentlich aus.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
  • Die Tastatur/Touchpad-Einheit kann auf Wunsch weggelassen werden.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
  • Voll ausgeklappt ist das Display auch in der Mitte verzerrungsfrei.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
  • Ausgeschaltet sieht man, wo der Bildschirm gefaltet wird.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
Nutzung als herkömmliches Notebook ist möglich.<br>(Foto: Martin Wolf / Golem.de)
Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.10.2022, Virtuell
  2. Certified Network Defender (CND): virtueller Fünf-Tage-Workshop
    17.-21.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die mitgelieferte Tastatur samt Touchpad ist dank Bluetooth auch dann einsetzbar, wenn sie von der Bildschirm- und Recheneinheit entfernt wird. Sie tippt sich gut, aber nicht überragend. Das Touchpad finden wir ebenfalls unauffällig und funktional. Das man im täglichen Einsatz eher dazu neigen würde, den großen Touchscreen zu benutzen, scheint Asus geahnt zu haben: uns wurden die komfortablen Möglichkeiten präsentiert, um Fenster per Fingerzeig in Windows schnell zu sortieren.

Asus liefert hier ein Notebook mit erfrischend neuen Ansätzen, hoher Flexibilität und sehr guter Verarbeitungsqualität. Dies hat allerdings auch einen hohen Preis, bei 3.700 Euro geht es los. Wir sind gespannt darauf, ob sich das Gerät auch im Alltag gegen die Konkurrenz durchsetzen kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Zenbook: Asus stellt weltweit erstes 17-Zoll-Foldable vor
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Superbase V
Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
Artikel
  1. Tesla Optimus: Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp
    Tesla Optimus
    Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp

    Roboter könnten für Tesla aus Sicht von Elon Musk bedeutender werden als Elektroautos. Der Konzern zeigte seinen ersten Roboter-Prototypen.

  2. Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
    Microsofts E-Mail
    Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

    Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

  3. Google: Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller
    Google
    Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller

    Mit der Einstellung von Stadia können auch Tausende der speziellen Controller ohne ein Update nicht mehr drahtlos genutzt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. LC-Power LC-M27-QHD-240-C-K 389€) und Damn-Deals (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€, NZXT Kraken X73 139€) • Alternate: Weekend Sale • Razer Strider XXL 33,90€ • JBL Live Pro+ 49€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ • LG OLED65CS9LA 1.699€ [Werbung]
    •  /