Abo
  • Services:
Anzeige
Asus' Jonney Shih stellt die Zen-AiO-PCs vor.
Asus' Jonney Shih stellt die Zen-AiO-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Zen Z240IC und Z220IC: Asus' All-in-One-PC nutzt USB Typ C und Intels Tiefenkamera

Asus' Jonney Shih stellt die Zen-AiO-PCs vor.
Asus' Jonney Shih stellt die Zen-AiO-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Vollgestopft mit topaktueller Hardware und modernen Schnittstellen: Asus' neuer All-in-One-Rechner Zen nutzt einen Skylake-Prozessor, eine Maxwell-Grafikeinheit, eine PCIe-SSD, 32 GByte DDR4-Arbeitsspeicher, USB 3.1 Typ C und eine Real-Sense-Kamera.

Asus hat auf der Computermesse Computex die All-in-One-PCs Zen Z240IC und Z220IC angekündigt. Das größere Modell bietet einen 23,8-Zoll- und der kleinere Rechner einen 21,5-Zoll-Bildschirm, die restliche Ausstattung der beiden Zen-AiO-Geräte ist bis auf Intels Real Sense genannte Tiefenkamera identisch. Diese ist einzig beim größeren Modell vorhanden.

Anzeige

Die Real-Sense-Technik nutzt Asus beispielsweise zum Einloggen per Gesichtserkennung oder eine Bedienung des Zen-AiO per Gesten. Im Inneren der beiden Komplettrechner steckt ein Intel-Prozessor, Asus verbaut unterschiedliche i7-Modelle mit Skylake-Architektur. Die Chips nutzen bis zu 32 GByte Arbeitsspeicher mit schnellem DDR4-2133-Standard. Im Platform Controller Hub steckt ein Audio-DSP, der sich für Microsofts Sprachassistentin Cortana eignet.

  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Zen-AiO (Bild: Asus)
Asus stellt die Zen-All-in-One-PCs vor. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die Grafikausgabe übernimmt neben Intels integrierter GPU ein dediziertes Modell: Asus kombiniert den Skylake-Prozessor mit Nvidias Geforce GTX 960M mit 4 GByte GDDR5-Videospeicher. Daten sichern beide Zen-AiO-Rechner auf einer SSD mit bis zu 512 GByte, die über eine sehr flotte PCIe-3.0-x4-Schnittstelle angebunden ist. Der Stereosound wird über sechs Lautsprecher mit insgesamt 16 Watt ausgegeben.

Neben einer nicht näher benannten WLAN-Anbindung erhalten die zwei Zen-PCs mindestens eine USB-Schnittstelle mit 3.1-Gen2-Geschwindigkeit und dem neuen Stecker Typ C. Die Verfügbarkeit der Zen-Modelle hat Asus bisher nicht bekanntgegeben, wir gehen von frühestens August 2015 aus. Preise hat Asus nicht genannt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 01. Jun 2015

Ja Der iHolder http://41.media.tumblr.com/tumblr_m7hzd2RVPB1qcuyy6o1_500.jpg Computer...

Anonymer Nutzer 01. Jun 2015

Und welche?

cuthbert34 01. Jun 2015

Wieso betrachtest du es denn lediglich als iMac Klon? Ich hoffe ein iMac ist mehr als...

ap (Golem.de) 01. Jun 2015

Bevor es hier von lustig noch mehr zu ernst wechselt, schließen wir den Thread lieber fix :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Bsys Mitteldeutsche Beratungs- und Systemhaus GmbH, Erfurt
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Dresden
  4. ARRI GROUP, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 6,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Everywhere: Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
Everywhere
Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
  1. Rockstar Games Weitere 5 Millionen verkaufte GTA-5-Spiele in drei Monaten
  2. Leslie Benzies GTA-Chefentwickler arbeitet an neuem Projekt
  3. Rockstar Games Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  1. Einzige nervige Werbung hat Golem

    Kenterfie | 22:17

  2. Re: Geht bitte nicht wählen!

    plutoniumsulfat | 22:10

  3. Re: Ohne UKW-Sender hört man trotzdem nur Rauschen

    kazhar | 22:07

  4. Re: Die Musik im Herstellervideo..

    nf1n1ty | 21:45

  5. Re: Angst vor FB? Wieso?

    azeu | 21:39


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel