Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork zu Majora's Mask 3D
Artwork zu Majora's Mask 3D (Bild: Nintendo)

Technik, Verfügbarkeit und Fazit

Uns gefiel bereits die überarbeitete Grafik von Ocarina of Time für den 3DS äußerst gut. Majora's Mask sieht sogar noch ein bisschen besser aus. Vor allem hat es seltener Slowdowns in der Bildrate. In manchen Situationen, zum Beispiel beim Aufsammeln der Mondträne vor dem Observatorium, läuft aber auch das Masken-Zelda auf dem 3DS verlangsamt. Verglichen mit der Version vom Nintendo 64 sticht die schärfere Darstellung ohne Nebelwände und verwaschene Oberflächen sofort positiv auf. Puristen könnten sich jedoch an der Designüberarbeitung mancher Charaktere stören.

Anzeige

The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D ist ab sofort für den Nintendo 2DS, 3DS und New 3DS erhältlich. Der Titel unterstützt das Schiebepad Pro beziehungsweise den C-Stick für das freie Bewegen der Kamera. Wir haben die Funktion nur selten genutzt. Bei ein paar diffizilen Sprüngen in Dungeons oder einer Verfolgungsjagd mit einem Geist war sie aber hilfreich. Die USK hat das Spiel ab zwölf Jahren freigegeben.

Fazit

Wir hatten enorm viel Spaß bei unserer Jagd nach der hässlichen Maske auf dem 3DS. Alle Änderungen gegenüber der 15 Jahre alten N64-Fassung, wie das handheldfreundliche Speichersystem, die freie Teleportation und die stundengenaue Manipulation der Zeit, ergeben für uns Sinn und machen das Spiel logischer und angenehmer.

Einzig Spieler, denen ein hoher Schwierigkeitsgrad mit viel Eigenarbeit extrem wichtig ist, dürften durch die Adaption etwas enttäuscht sein. Aber auch sie werden immerhin durch veränderte Rätsel und neu gestaltete Boss-Gegner angefixt.

Majora's Mask sollte somit auf dem 3DS viele neue und alte Freunde finden. Wer Lust auf ein skurriles, andersartiges Zelda-Abenteuer im Stil von "Und täglich grüßt das Murmeltier" hat, sollte in jedem Fall zugreifen.

 Zelda Majora's Mask 3D im Test: Das bessere Reset-Zelda lässt Spieler seltener warten

eye home zur Startseite
Hotohori 16. Feb 2015

Die wären separat auf VHS mit Anleitung wann man welche Stelle abspielen soll raus...

Z101 15. Feb 2015

Einziger Vorteil der Wii U Premium ist nur der größere interne Speicher: 32GB statt 8GB...

Kakiss 15. Feb 2015

Danke, denke den werde ich sicherlich haben :) So spiele ich es auch, daher brauche ich...

Anonymer Nutzer 15. Feb 2015

Achso ^^ Joa das stimmt leider ich finde diesen Magerwahn irgendwie traurig :( Ich fand...

mnementh 14. Feb 2015

Ich habe es nach der Arbeit erworben und dann jetzt mal ausprobiert - und oh mein Gott...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf
  3. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  4. IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 699€ statt 799€
  3. 158€ (Vergleichspreis 202€)

Folgen Sie uns
       


  1. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  2. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  3. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  4. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  5. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  6. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  7. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  8. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  9. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  10. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Kaum einer will Glasfaser

    Snoozel | 13:52

  2. Re: Dann nimm halt 200/100

    Steggesepp | 13:51

  3. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    NaruHina | 13:51

  4. Tja wer billig kauft..

    honna1612 | 13:50

  5. Re: Diesel ist effektiver und kann sauberer sein

    Levial | 13:50


  1. 13:10

  2. 12:40

  3. 12:36

  4. 12:03

  5. 11:44

  6. 10:48

  7. 10:16

  8. 09:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel