Hyrule - Land unzähliger Details

Wolken laufen in Breath of the Wild an den Bergspitzen zusammen und ergießen sich darauf in einem Regenschauer. Das erschwert Link das Klettern: Auf glatten Oberflächen findet er bei Regen nicht den nötigen Halt und muss sich einen anderen Weg suchen. Insekten verkriechen sich in den heißen Stunden tagsüber im hohen Gras und lassen sich morgens und Abends im seichten Nebel an feuchten Ufern leichter fangen. Rehe wollen getätschelt werden, bevor Link auf ihnen reiten darf.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Königsteiner Services GmbH, Stuttgart
  2. IT Specialist Cloud Smart Services (w/m/d)
    TRUMPF Laser GmbH, Schramberg
Detailsuche

Livestream beginnt ab Minute 49:50

Wir können einen Wald in Brand stecken und die erzeugten Hitzewellen danach als Auftrieb bei einem Gleitflug mit unserem Paraglider nutzen. Die Physik-Engine lässt Lebewesen und Objekte (selbst die Rubine) wuchtig aufeinanderprallen und reagieren. Während Troll- und Echsengegner sich zu Beginn effizient mit Bomben bekämpfen lassen, treten sie die Dinger später einfach aus dem Weg und hauen kurz darauf einmal kräftig zu, und wir sind tot. Alles wirkt so echt. Game over.

  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
  • Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)
Zelda: Breath of Wild (Switch/Screenshot: Michael Wieczorek)

Streckenweise sind wir frustriert, wenn wir es auch nach dem dritten Anlauf nicht schaffen, ein Camp voller Bösewichte zu besiegen und den langen Kampf erneut angehen müssen. Allerdings sind wir auch immer wieder versöhnt, wenn wir einfach weiterziehen und hinter der nächsten Höhle oder dem nächsten Gipfel erneut etwas anderes Spannendes entdecken.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
  2. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In Breath of the Wild entdecken Spieler so lange sie wollen diese zahllosen Details, lösen Kettenreaktionen aus oder stoßen auf lustige Zufälle. Das ist das Spiel. Deswegen hören wir an dieser Stelle auf, noch mehr von der Welt zu erklären. Wir haben für den Test 40 Stunden lang gespielt und haben erst knapp die Hälfte der Welt gesehen, und Zelda war immer noch gefangen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Zelda Breath of the Wild im Test: ÜBERWELTigend!Zelda retten: Kein Problem, oder doch? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


My1 02. Mai 2017

UND ES GIBT EIN UPDATE! https://www.destructoid.com/zelda-breath-of-the-wild-update-adds...

Randy19 29. Mär 2017

Er hat ja auch nur den Vergleich blöd gefunden, und Zelda hat mit Dying Light einfach...

mnementh 13. Mär 2017

Es ist einfach eine Beobachtung. Wer das Spiel auf Youtube 'gespielt' hat mag es nicht...

lottikarotti 13. Mär 2017

Unbedingt: Ocarina of Time.

lottikarotti 13. Mär 2017

Daumen hoch! :-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

  2. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  3. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /