Abo
  • Services:
Anzeige
Uhr Rhei: Die Zeit fließt.
Uhr Rhei: Die Zeit fließt. (Bild: Rhei)

Zeitmessung: Rhei, die Uhr mit dem flüssigen Zifferblatt

Uhr Rhei: Die Zeit fließt.
Uhr Rhei: Die Zeit fließt. (Bild: Rhei)

Die Zeit verfließt - die Uhr Rhei zeigt das im Wortsinn: Sie hat ein Zifferblatt, das aus einer Flüssigkeit besteht.

Anzeige

Panta rhei, alles fließt, lautet ein Aphorismus, der dem griechischen Philosophen Heraklit zugeschrieben wird. Das spielt auf das ewige Vergehen der Zeit an. Eine neue Uhr lässt die Zeit fließen - im Wortsinn.

Rhei heißt die "elektromechanische Uhr", die die Serben Damjan Stanković und Marko Pavlović entwickelt haben. Sie zeigt die Uhrzeit als Ziffern an, die aus einem Ferrofluid bestehen. Das ist eine Flüssigkeit, in der magnetische Nanopartikel suspendiert sind. Das Ferrofluid lässt sich deshalb durch ein Magnetfeld beeinflussen.

Die Gestalt der Ziffern ändert sich ständig

Jede der vier Ziffern wird einzeln animiert. Das übernehmen Zufallsgenerator-Algorithmen. Sie sorgen dafür, dass eine Ziffer jedes Mal anders animiert wird. So sollen die Ziffern niemals genau dieselbe Form haben, sagen die Entwickler. Rhei sei "eine dynamische Installation, eine animierte Skulptur", die das ständige Fließen der Zeit versinnbildlichen soll.

  • Die elektromechanische Uhr Rhei... (Foto: Rhei)
  • ... zeigt die Uhrzeit mit flüssigen Ziffern. (Foto: Rhei)
  • Die Ziffern sollen nie gleich aussehen. (Foto: Rhei)
  • Designer Damjan Stanković mit Rhei, die er als dynamische Installation und animierte Skulptur bezeichnet. (Foto: Rhei)
Die elektromechanische Uhr Rhei... (Foto: Rhei)

Für ihre Entwicklung haben die beiden den Red Dot Design Award bekommen.


eye home zur Startseite
whoever 29. Sep 2015

Danke für die Aufklärung, da sollte ich wohl mit meinem Physikprofessor noch einmal...

Xstream 29. Sep 2015

Das Display was da bei Heise zu sehen ist ist aber deutlich flexibler, da es quasi aus...

Eheran 28. Sep 2015

Das wird sicher kein Wasserbasiertes sein, also nein. Aber ein Problem gibt es: Das...

Der mit dem Blubb 28. Sep 2015

Saturn?

Zebbelin 28. Sep 2015

Here you go: http://www.heise.de/make/meldung/Magnetisches-Gewusel-Display-aus-Ferrofluid...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cyberTECHNOLOGIES über ACADEMIC WORK, München, Eching-Dietersheim
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. Teradata über ACADEMIC WORK, München
  4. eQ-3 Entwicklung GmbH, Leer


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 39,99€
  2. 42,99€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  2. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  3. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

  4. Sony

    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

  5. Razer Lancehead

    Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  6. TV

    SD-Abschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen

  7. ZBook G4

    HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

  8. Messenger Lite

    Facebook bringt abgespeckte Messenger-App nach Deutschland

  9. Intel

    Edison-Module und Arduino-Board werden eingestellt

  10. Linux-Distribution

    Debian 9 verzichtet auf Secure-Boot-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen
  1. Cryogenic Memory Rambus arbeitet an tiefgekühltem Quantenspeicher
  2. Quantenphysik Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. id Software Nächste id Tech setzt auf FP16-Berechnungen
  2. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  3. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

  1. Re: Langsam wirds lächerlich mit den immer...

    Johnny Cache | 07:25

  2. Re: an alle Debian Mitarbeiter ...

    ArcherV | 07:24

  3. Re: War überfällig

    elcravo | 07:14

  4. Re: Nach Abschaltung kostenfrei?

    ve2000 | 07:12

  5. warum _genau_ gehen nicht mehere qualitäten?

    PlonkPlonk | 06:55


  1. 18:05

  2. 17:30

  3. 17:08

  4. 16:51

  5. 16:31

  6. 16:10

  7. 16:00

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel