Zeichentablet: Wacom Intuos Pro Small soll auf kleinem Raum liefern

Wacom hat mit dem Wacom Intuos Pro Small ein besonders kompaktes, aber mit professionellen Funktionen ausgestattetes Zeichentablet vorgestellt, das rund 230 Euro kostet.

Artikel veröffentlicht am ,
Wacom Intuos Pro Small
Wacom Intuos Pro Small (Bild: Wacom)

Das Wacom Intuos Pro Small ist ein kompaktes Zeichentablet mit Bluetooth für den kabellosen Betrieb an Macs und Windows-Rechnern. Alternativ ist auch ein Anschluss über USB möglich. Das Tablet ergänzt Wacoms Angebot in diesem Segment, in dem es bereits die größeren und teureren Modelle Intuos Pro M und Intuos Pro L gibt.

Stellenmarkt
  1. Linux Administrator (m/w/d)
    inexso - information exchange solutions GmbH, Oldenburg
  2. Frontend Developer (m/w/d) UI/UX
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
Detailsuche

Die Tablets werden mit den Wacom-Pro-Pen-2-Stiften ausgeliefert, die über 8.000 Druckstufen und die Neigung erkennen können. Der Stift arbeitet batterielos. Das neue Small-Modell ist für Nutzer gedacht, die mobil unterwegs sind und ihr Zeichentablet transportieren müssen.

Das Intuos Pro ist mit einem Touch Ring und ExpressKeys ausgerüstet, wobei beim Modell in Größe S sechs Stück vorhanden sind, auf die sich mit Hilfe der beigelegten Software Kurzbefehle ablegen lassen. Wer das Tablet in die engere Wahl fasst, sollte sich aber überlegen, ob die aktive Fläche von 160 x 100 mm für die geplanten Arbeiten groß genug ist. Das Gerät selbst misst 269 x 170 x 8,45 mm und wiegt 450 Gramm.

Wem die Funktionen des Stiftes nicht ausreichen, kann für Arbeiten im CAD- und Animationsbereich den Pro Pen 3D erwerben, der über eine dritte Taste verfügt, die mit typischen 3D-Aufgaben wie dem Drehen von Objekten belegt werden kann. Der neue Pro Pen Slim ist besonders dünn, was ihn eher in die Richtung eines herkömmlichen Zeichenstifts rückt.

Golem Akademie
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    21.06.2022, Virtuell
  2. Microsoft 365 Administration: virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Wacom Intuos Pro Small ist für rund 230 Euro erhältlich. Die größeren Modelle M kosten 380 und 539 Euro (Model L).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
    Cariad
    Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

    Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /