Abo
  • Services:

Zbox Q: Mini-Workstation mit Quadro-Grafik

Zotacs neue Q-Serie sind Minirechner mit fixer Grafikeinheit. Im Inneren verbaut der Hersteller eine Nvidia-Quadro-Grafikkarte basierend auf der Pascal-Architektur. Insgesamt werden drei Grundkonfigurationen angeboten. Zwei davon mit 4-Kern-Core-i7.

Artikel veröffentlicht am ,
Zotac bietet neue Minirechner an.
Zotac bietet neue Minirechner an. (Bild: Zotac)

Mit der Q-Serie hat Zotac eine neue Generation von kleinen Rechnern mit professioneller Grafikeinheit vorgestellt. Die QK7P500, QK7P300 und QK5P1000 bieten alle eine Quadro-Grafikeinheit basierend auf der Pascal-Architektur. Die Modellnummer gibt dabei deutliche Hinweise auf die Ausstattung. QK7 und QK5 stehen für einen Core i7-7700T mit vier Kernen und acht Threads beziehungsweise den Notebook-Chip Core i5-7200U, der nur die Hälfte bietet. Die P-Nummer ist analog zu der Quadro P5000, P3000 und P1000, die 16,6 respektive 4 GByte GDDR5-RAM mit einer 256-, 192- und 128-Bit-Speicheranbindung bieten. Die Zbox QK7P5000 ist also das schnellste Gerät.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Allen gemein ist eine große Anschlussausstattung. Alle Geräte haben an der Front etwa einen SD-Kartenleser, USB 3.0 als Typ A und Audiobuchsen. Die beiden QK7-Modelle haben USB 3.0 mit 5 GBit/s sogar in der Typ-C-Ausführung an der Front. Die Rückseite hat jeweils vier Monitorausgänge. Das kleinste Modell nur per HDMI, die anderen beiden Modelle bieten zwei HDMI- und zwei Displayport-Ausgänge. Zusätzlich gibt es jeweils Dual-GbE-LAN, 802.11ac-WLAN und diverse USB-Buchsen.

Für fixen Speicher stehen ein 2280er-M.2-Slot und Platz für einen 2,5-Zoll-Datenträger bereit. Die Bauform ist zwischen den Modellen leicht unterschiedlich. Die Zbox QK5P1000 hat mit rund 185 x 185 mm eine etwas geringere Grundfläche als die besseren Varianten und ist mit 7,2 cm dafür etwas höher. Die QK7-Modelle hingegen entsprechen eher den 1-Liter-PC-Designs mit 210 x 203 mm und einer Höhe von 6,2 cm.

  • Zbox QK5 (Bild: Zotac)
  • Zbox QK5 (Bild: Zotac)
  • Zbox QK7 (Bild: Zotac)
  • Zbox QK7 (Bild: Zotac)
Zbox QK5 (Bild: Zotac)

Einen Preis und die Verfügbarkeit hat Zotac noch nicht genannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

ilovekuchen 10. Apr 2018

Genau das meine ich. Eine quadro ist ja noch okay aber zwei? Ich verstehe es einfach...


Folgen Sie uns
       


HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on

Wir haben uns den übergroßen 144-Hz-Gaming-TV von HP auf der CES 2019 näher angesehen.

HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on Video aufrufen
Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

    •  /