Abo
  • Services:
Anzeige
Zattoo setzt auf HD-Streams.
Zattoo setzt auf HD-Streams. (Bild: Zattoo)

Zattoo: ARD, ZDF und Arte erstmals als HD-Stream

Zattoo setzt auf HD-Streams.
Zattoo setzt auf HD-Streams. (Bild: Zattoo)

Deutsche Zattoo-Nutzer können die Sender ARD, ZDF und Arte auch als hochauflösenden Stream anschauen. Das ist allerdings noch nicht mit den Apps, sondern nur über die Website möglich.

Auf Zatto.com kann das aktuelle Fernsehprogramm von ARD, ZDF und Arte jetzt auch in HD-Qualität angeschaut werden. Bisher gab es das nur mit Kabelanschluss oder Satellitenempfangsanlage, aber nicht über das Internet.

"Wir sind stolz darauf, HD pünktlich zur Fußball-EM bringen zu können", so Zattoo-Chef Nick Brambring.

Anzeige

Bei der HD-Aufschaltung handelt es sich laut Zattoo noch um einen Testlauf, der für Abonnenten des kostenpflichtigen Premium-Accounts HiQ nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Für nichtzahlende Nutzer steht nur Arte in HD zur Verfügung.

Im Moment stehen die drei HD-Fernsehsender nur auf der Website Zattoo.com zur Verfügung. "Eine Aufschaltung auf weitere Applikationen wie für iPhone/iPad und der VideoWeb TV Box wird folgen", heißt es in einer Pressemitteilung.

Das Züricher Unternehmen Zattoo hat neun Millionen Nutzer, die auf das Streaming-TV-Angebot mit dem Computer, Smartphone, Tablet oder der Videoweb-Box zugreifen. Die Gratisversion finanziert sich durch kurze Werbeeinblendungen, bevor ein Kanal gestartet wird. Die Aboversion liefert dem Nutzer das gleiche Programmangebot in höherer Auflösung und ohne Werbung beim Kanalwechsel.

Nachtrag vom 5. April 2012, 10:07 Uhr

Laut Zattoo werden die HD-Streams mit 1.280 x 720 Pixeln und einer Bitrate von 3 MBit/s übertragen; die Free- und HiQ-Streams hingegen mit 1.024 x 576 Pixeln (PAL) bei 600 KBit/s respektive 1,1 MBit/s.


eye home zur Startseite
dit 05. Apr 2012

Du hast die Botschaft meines Kommentarts mißverstanden... aber hey... mach dir nichts...

VRzzz 05. Apr 2012

nö, der beste Sender DMAX funktioniert ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Cassini AG, verschiedene Standorte
  3. BFE Studio und Medien Systeme GmbH, Mainz
  4. censhare AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 454,31€
  2. ab 216,74€
  3. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  2. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  3. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  4. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  5. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen

  6. Playstation 4

    Sony macht Jagd auf SDK 4.5

  7. The Boring Company

    Musk plant Hyperloop-Tunnel von New York nach Washington

  8. Deep Learning

    Intel bringt Movidius Neural Compute Stick

  9. Unsichere Android-Version

    Verbraucherschützer verklagen Händler

  10. Building 8

    Facebook arbeitet an modularem Mobilgerät



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. APO- Adresse....

    Betatester | 14:32

  2. Re: Kaufgrund ist nicht der Elektroantrieb

    KingTobi | 14:31

  3. Re: Nur Laien komprimieren

    ArcherV | 14:31

  4. Sony xperia z5c

    Magnet0 | 14:31

  5. Staatliche Förderung aka. Holzweg

    Bujin | 14:30


  1. 14:10

  2. 14:00

  3. 12:38

  4. 12:29

  5. 12:01

  6. 11:48

  7. 11:07

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel