Abo
  • Services:
Anzeige
Der Börsengang von Rocket Internet hat auch Zalando-Aktien belastet.
Der Börsengang von Rocket Internet hat auch Zalando-Aktien belastet. (Bild: Rocket Internet)

Zalando und Rocket Internet: Deutliche Kursverluste bei Samwer-Projekten

Der vorgezogene Börsenstart von Rocket Internet gleich im Anschluss an Zalandos Börsendebüt kam wohl gerade noch rechtzeitig. Zum letzten Börsenschluss wiesen beide Börsengänge deutliche Verluste aus. Die Bewertung der Unternehmen ist trotzdem sehr hoch.

Anzeige

Die beiden Aktien von Zalando und Rocket Internet haben in ihrer ersten, wenn auch kurzen Woche deutliche Verluste am Aktienmarkt verzeichnet. Nachdem der Ausgabepreis von Zalando bei 21,50 Euro lag, notierte das Wertpapier am Donnerstagabend mit 19 Euro deutlich unter dem Ausgabepreis. Dabei verlief der Börsenstart zunächst gut. Am 1. Oktober notierte die Aktie zwischenzeitlich über 24 Euro. Doch die Euphorie ist verschwunden. Laut einigen Finanzpublikationen ist daran auch der zweite Börsengang der Samwer-Brüder schuld.

Die Rocket-Internet-Aktie liegt ebenfalls deutlich unter dem Ausgabepreis von 42,50 Euro. Derzeit notiert sie bei 37 Euro. Während Anleger enttäuscht sind, hat der Aktienkurs für den Börsengang nur geringe Auswirkungen. Sowohl Zalando als auch Rocket Internet haben jetzt hohe Geldmengen für weitere Aktivitäten zur Verfügung. Zudem ist die Bewertung der Unternehmen sehr hoch. Häufig werden in der Finanzwelt Vergleiche mit der Lufthansa gezogen. Das Luftverkehrsunternehmen mit Dutzenden teuren Flugzeugen im Besitz befindet sich in einem ähnlichen Bewertungsbereich (Marktkapitalisierung) wie Modehändler Zalando und die Startup-Entwickler von Rocket Internet.

Weitere Informationen zu Rocket Internet bietet unser Hintergrundartikel zu dem Unternehmen, das Startup-Firmen entwickelt.


eye home zur Startseite
bstea 05. Okt 2014

RocketI weicht doch ein wenig von den Venture Buden Konzept ab. Letztendlich gibt man...

eizi 05. Okt 2014

Ich finde die Idee gar nicht schlecht. Im Endeffekt nichts anderes als eine Kantine nur...

HerrHerger 03. Okt 2014

Otto ist schon lange wach ... nur meistens unter anderem Namen und auch oft in anderen...

Muhaha 03. Okt 2014

Wieso? Nichts an diesen Firmen taugt mehr als nur kurzfristige Mitnahmeeffekte...

currock63 03. Okt 2014

Die Läden sind doch hauptsächlich Null-Nummern, die nichts zum Wachstum beitragen. Reine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. abas Software AG, Karlsruhe
  2. EXPERT-TÜNKERS GmbH, Lorsch
  3. ServiceXpert GmbH, Hamburg
  4. AMEOS Spitalgesellschaft mbH, Halle, Zweigniederlassung Zürich, Alfeld (Leine)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-33%) 39,99€
  2. (-8%) 45,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  2. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  3. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  4. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  5. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  6. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  7. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  8. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  9. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

  10. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Fragt sich nur, wo die europäische...

    TheUnichi | 15:00

  2. Internationale Zusammenarbeit

    teenriot* | 14:58

  3. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 14:57

  4. Re: Verrechnet?

    theFiend | 14:55

  5. Ich stelle nur offensichtliche Tatsachen fest

    Ulkinator | 14:54


  1. 15:02

  2. 14:24

  3. 13:28

  4. 13:21

  5. 13:01

  6. 12:34

  7. 12:04

  8. 11:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel