• IT-Karriere:
  • Services:

Zalando: Datenschützer prüfen Bewertungssoftware Zonar

Berichte über eine Software zur gegenseitigen Bewertung von Mitarbeitern bei Zalando haben die Berliner Datenschutzbeauftragte auf den Plan gerufen. Vorläufig soll die Software nicht mehr genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Bewertungssoftware Zonar von Zalando wird geprüft.
Die Bewertungssoftware Zonar von Zalando wird geprüft. (Bild: Kirsten Donovan/Reuters)

Die Berliner Datenschutzbeauftragte Maja Smoltczyk will eine Software zur gegenseitigen Bewertung von Mitarbeitern beim Internethändler Zalando prüfen. Die Prüfung werde datenschutzrechtliche und technische Aspekte des Einsatzes der Software umfassen, sagte Behördensprecherin Dalia Kues am Mittwoch auf Anfrage von Golem.de. Zudem sei dem Unternehmen empfohlen worden, die Software vorläufig nicht mehr zu nutzen. "Dabei handelt es sich um eine unverbindliche Empfehlung, die das Unternehmen nicht verpflichtet", sagte Kues. Da es sich um ein laufendes Verfahren handele, könnten keine weiteren Details zu der Überprüfung genannt werden.

Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. SAUTER Deutschland Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg im Breisgau

In der vergangenen Woche war eine Studie bekanntgeworden, die eine von Zalando selbst entwickelte und seit dreieinhalb Jahren eingesetzte Personalsoftware untersuchte. Bei Zonar beurteilen Vorgesetzte und Beschäftigte umfassend Stärken und Schwächen von 5.000 Kollegen. Europas größter Online-Modehändler erzeuge damit ein Gefühl der Überwachung, Leistungsdruck und Stress, sagten Philipp Staab und Sascha-Christopher Geschke von der Berliner Humboldt-Uni in einer Studie im Auftrag der Hanns-Böckler-Stiftung (PDF).

Der Konzern drücke damit die Löhne und schaffe ein Klima der Angst, in dem gerade befristet Beschäftigte um ihren Arbeitsplatz fürchteten. Die Software lasse sich "am besten als ein sozio-technisches System zur Herstellung und Legitimierung betrieblicher Ungleichheit beschreiben". Zalando wies die Vorwürfe zurück.

Einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge wird die Überprüfung voraussichtlich "nicht vor Beginn des nächsten Jahres abgeschlossen" sein. Laut der Behörde werden Prüfer in das Unternehmen entsandt, um die Untersuchung durchzuführen. Am Ende entscheide die Datenschutzbeauftragte, ob Zonar mit dem Datenschutz vereinbar sei oder sogar verboten werden müsse.

Nach Angaben eines Behördensprechers musste Zalando den Einsatz der Software nicht proaktiv der Behörde melden. "Jedoch hätte aufgrund der wohl sehr detaillierten Dokumentation des Leistungsverhaltens der Beschäftigten und des daraus resultierenden hohen Risikos für die Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen eine Datenschutzfolgeabschätzung vorgenommen werden müssen", hieß es weiter. Grundsätzlich müssten Unternehmen die Datenschutzbehörden in den Ländern informieren, wenn aus einer Folgeabschätzung ein hohes Risiko bleibe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (bis 21. Januar)
  2. 124€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 149€)
  3. (u. a. mit Speicherangeboten, z. B. Crucial BX500 1 TB für 77€, SanDisk Ultra NVMe SSD 1 TB...
  4. (u. a. Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1...

Olliar 29. Nov 2019

Jupp. Und darum folgen alle dem Beispiel der SAP, die Aspergler , nein, sie nennen es...

MikeU 28. Nov 2019

Sorry - aber du schreibst echt hanebüchenen Unsinn. Es ist aus deinen Zeilen ziemlich...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Surface Pro X, Surface Book: Microsoft Surface muss sich verändern
Surface Pro X, Surface Book
Microsoft Surface muss sich verändern

CES 2021 Ob Laptop oder Tablet: Seit Jahren stopft Microsoft etwas bessere Prozessoren in die immer gleichen Gehäuse. Das darf nicht so weitergehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  2. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro
  3. Microsoft Erste Bilder zeigen Surface Laptop 4 und Surface Pro 8

    •  /