Abo
  • IT-Karriere:

Zahlungsdienstleister: Wirecard erhält 1 Milliarde US-Dollar von Softbank

Der japanische Technologiekonzern Softbank Group unterstützt Wirecard. Der Konzern wehrt sich gegen Betrugsvorwürfe.

Artikel veröffentlicht am ,
Boon von Wirecard
Boon von Wirecard (Bild: Wirecard)

Die japanische Softbank Group wird rund 900 Millionen Euro (1 Milliarde US-Dollar) über Wandelanleihen in Wirecard investieren. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, erhält Softbank damit einen Anteil von 5,6 Prozent an dem deutschen Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Die Investition des weltweit größten privaten Technologieunternehmens Softbank ist ein Vertrauensvotum für Wirecard, das sich gegen Betrugsvorwürfe wehrt.

Die beiden Unternehmen haben auch eine strategische Partnerschaft bekanntgegeben, in deren Rahmen Softbank Wirecard bei der Expansion in Japan und Südkorea unterstützen und Möglichkeiten bieten wird, mit anderen Firmen seines Portfolios in Bereichen wie Datenanalyse, AI und digitale Finanzdienstleistungen zusammenzuarbeiten.

Große Investoren von Wirecard kritisieren den Umgang des Zahlungsdienstleisters mit Bilanzproblemen in Singapur. Im Gespräch mit dem Handelsblatt forderten mehrere Fondsmanager den Dax-Konzern dazu auf, mehr Transparenz zu schaffen und seine Managementstrukturen zu reformieren. "Wirecard hätte gut daran getan, schon früher einen Prüfungsausschuss (des Aufsichtsrats) einzurichten", sagte Vanda Heinen von Union Investment. "Eine Personalunion von Aufsichtsrats- und Prüfungsausschussvorsitzendem lehnen wir ab."

Wirecard-Chef Markus Braun will auf die Kritik reagieren, auch sollen lokale Gesellschaften besser beaufsichtigt werden. Zudem deuten sich auf Spitzenebene Veränderungen an: Im Wirecard-Umfeld ist zu hören, dass man offen dafür sei, sowohl den Aufsichtsrat als auch den Vorstand zu erweitern.

Nach Berichten der britischen Financial Times über angebliche Unregelmäßigkeiten in Singapur war der Wirecard-Aktienkurs Ende Januar 2019 um rund 35 Prozent eingebrochen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 229,00€
  2. 44,99€
  3. (-78%) 11,00€

Jakelandiar 24. Apr 2019

Finde das korrekt. Sagt für mich aus das Sofbank Wirecard gegen die Vorwürfe...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone 2 ausprobiert

Das neue ROG Phone II von Asus richtet sich an Mobile Gamer - ist angesichts der Topausstattung aber auch für alle anderen Nutzer interessant.

Asus ROG Phone 2 ausprobiert Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

    •  /