Zahlungsdienstleister: Paypal-Nutzer können jetzt auch nach 30 Tagen zahlen

Paypal weitet sein Angebot in Deutschland aus: Neben einer Zahlung nach 30 Tagen sind auch neue Ratenoptionen möglich.

Artikel veröffentlicht am ,
Paypal führt Neuerungen in Deutschland ein.
Paypal führt Neuerungen in Deutschland ein. (Bild: Paypal)

Der Zahlungsdienstleister Paypal hat neue Möglichkeiten der Zahlung in Deutschland eingeführt. So können Nutzer künftig geleistete Beträge zwischen 99 und 5.000 Euro nicht mehr nur in zwölf Monatsraten begleichen.

Stellenmarkt
  1. Frontend Software Engineer (m/w/d)
    aconso AG, Bielefeld, Berlin
  2. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
Detailsuche

In den kommenden Monaten werden auch Laufzeiten von 3, 6 und 24 Monaten zur Verfügung stehen, wie das Unternehmen in einem Blogbeitrag mitteilt. Sondertilgungen oder eine vollständige Rückzahlung sind weiterhin jederzeit möglich. Den hohen Zinssatz von knapp unter zehn Prozent behält das Unternehmen offenbar bei. Die Ratenzahlung kann wie bisher im Rahmen eines Kaufabschlusses aktiviert werden.

Neu eingeführt wird auch eine Zahlung nach erst 30 Tagen. Bislang konnten Paypal-Nutzer beim Abschluss einer Transaktion wählen, dass der Betrag erst nach 14 Tagen von ihrem Konto oder einer Kreditkarte abgebucht wird. Wie bisher soll die Option weder für Käufer noch für Händler mit Mehrkosten verbunden sein.

Zahlung wie auf Rechnung

Mit der neuen 30-tägigen Frist will Paypal das Zahlen per Rechnung emulieren. Käufer sollen die Gelegenheit bekommen, ihre bestellten Artikel zu erhalten und prüfen zu können, bevor die Zahlung geleistet wird. Die Option muss im Paypal-Konto aktiviert werden, nach positiver Kreditwürdigkeitsprüfung soll sie dann aktiviert werden.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Händler können die verlängerten Zahlungsfristen künftig auch mit einer speziellen Schaltfläche in ihrem Onlineshop für Kunden sichtbar machen. Käufer gelangen mit einem Klick dann direkt zu den Auswahlmöglichkeiten, nach wie vielen Tagen sie ihren Warenkorb bezahlen möchten. Händler erhalten das Geld weiterhin sofort von Paypal.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

Poison Nuke 03. Jun 2021

Was auch fatal ist, die ganzen Abo-Dienste. Ich hab jetzt erstmal wieder Netflix und...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /