Abo
  • IT-Karriere:

Zahlungsdienst: Google Pay startet in der Schweiz

Wer ein Android-Smartphone besitzt, der kann in Zukunft sein mobiles Gerät auch in der Schweiz für Zahlungen verwenden. Google Pay wurde als Dienst in der Eidgenossenschaft gestartet. Fünf Banken machen zu Beginn mit.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Pay kann in der Eidgenossenschaft Schweiz verwendet werden.
Google Pay kann in der Eidgenossenschaft Schweiz verwendet werden. (Bild: Martin Wolf / Golem.de)

Google Pay kann in der Schweiz als Zahlungsmittel verwendet werden. Der Zahlungsdienst wurde offiziell dort gestartet. Als Partner hat Google fünf Banken für den Start gewonnen: Cornercard, Bonuscard, Swiss Bankers, Revolut und Boon. Darüber werden die Kreditkartenzahlsysteme von Mastercard und Visa unterstützt.

Stellenmarkt
  1. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  2. Hays AG, Raum Nürnberg

Das gilt nicht nur für Kreditkarten dieser Kartenschemata sondern auch für Prepaid-Karten, wie etwa die Karten der Swiss Bankers. Wer Kunde einer der genannten Banken ist, kann Google Pay viele Karten virtuell hinzufügen und dann per Smartphone bezahlen. Welche Karten unterstützt werden, entscheidet jedoch die Bank.

So gibt es bei der Cornercard einige Einschränkungen, was sogenannte Co-Branded-Karten angeht. Das sind Karten, die unter einem anderen Namen vermarktet werden, meist als Bonus-Karten. Die Liste der unterstützten Karten ist aber recht lang. Auch die Miles-and-More-Kreditkarte funktioniert mit Google Pay.

Bei der Bonuscard funktioniert nur die Edelweiss Visa Card nicht. Alle anderen Karten werden unterstützt. Swiss Bankers kann die Credit Suisse Prepaid noch nicht integrieren. Sie soll aber bald einsetzbar sein. Credit Suisse Prepaid Viva und die Value Card gehen gar nicht. Wer ein Revolut-Konto hat, muss auch mit einer Einschränkung leben. Visa-Karten lassen sich im Unterschied zu Mastercard-Karten nicht nutzen.

Google zieht damit nach. Die Konkurrenz Apple befindet sich schon länger im schweizerischen Markt. Apple hat zudem kürzlich mit Apple Pay den österreichischen Markt betreten. Google Pay hat es laut der Länderliste noch nicht auf diesen Markt geschafft.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-63%) 16,99€
  3. (-55%) 4,50€
  4. 3,99€

pumok 01. Mai 2019

Danke für die Berichtigung.


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /