Abo
  • Services:

Zahlungsabwicklung: eBay kassiert von Käufern künftig selbst

Der Onlinemarktplatz eBay stellt im Sommer seine Zahlungsabwicklung um. Künftig gilt: Käufer bezahlen an eBay und eBay zahlt die Verkäufer aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Zahlungsabwicklung ab Sommer 2012
Neue Zahlungsabwicklung ab Sommer 2012 (Bild: eBay)

Wer künftig etwas auf eBay kauft, soll den Kaufpreis nicht an den Verkäufer, sondern an eBay zahlen. Der Onlinemarktplatz schüttet das Geld dann an die Verkäufer aus. Das gilt unabhängig von der Zahlungsmethode, so dass Käufer bei jeder Bezahlung von eBay abgesichert werden.

Stellenmarkt
  1. EDG AG, Frankfurt
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Der neue Zahlungsprozess soll das bisherige Prozedere ab Sommer ersetzen.

EBay will mit der neuen und sehr an Amazon erinnernden Zahlungsabwicklung seinen Käufern einen besseren Schutz und mehr Konsistenz beim Handel ermöglichen. Erhält der Käufer einen Artikel trotz Bezahlung an eBay nicht oder weicht der Artikel erheblich von der Artikelbeschreibung ab, erhält er den Kaufpreis inklusive Versandkosten von eBay zurück.

  • Neue Zahlungsabwicklung bei eBay
Neue Zahlungsabwicklung bei eBay

Im Rahmen der neuen Zahlungswicklung können Käufer wählen, ob sie per Banküberweisung, Kreditkarte, Lastschrift oder über die Zahlungsabwickler Paypal oder Skrill bezahlen wollen. Ist das Geld bei eBay eingegangen, wird der Verkäufer von eBay darüber informiert und aufgefordert, den Artikel zu verschicken.

Der Verkäufer erhält sein Geld dann im Rahmen bestimmter Auszahlungsfristen von eBay, sofern der Artikel in Mein eBay als verschickt markiert wurde. Das Geld überweist eBay wahlweise auf ein Bank- oder Paypal-Konto. Die Auszahlungsfristen richten sich nach dem Typ des Mitgliedskontos (privat oder gewerblich) sowie bei gewerblichen Verkäufern nach dem Servicestatus und der Verkaufshistorie.

EBay testet das neue System zur Zahlungsabwicklung seit Ende August 2011 in einem Pilotprojekt. Seitdem wird der neue Prozess bereits für alle seit dem Zeitpunkt erstellten Verkäuferkonten angewendet. So nehmen derzeit rund mehr als 500.000 Verkäuferkonten an der neuen Zahlungsabwicklung teil.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. und 4 Spiele gratis erhalten
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

narf 04. Jun 2012

meine vollste zustimmung. genau meine meinung! und da gibts noch andere konsumgüter wo...

narf 04. Jun 2012

das bedeutet ein echtes plus an sicherheit für den käufer: wenn ich generell ebay mit dem...

e.pek 01. Jun 2012

Ware bezahlt aber keine Ware erhalten, und es sind schon über 6 Wochen vergangen! Ist das...

ebaybeschiss 16. Mai 2012

Ich habe ein defektes Handy was ich ausdrücklich als defekt in der Beschreibung...

frankfutt 12. Apr 2012

Salve! Ebays treue Hand schlägt zurück: http://frankfutt.de/2012/04/12/ebay%C2%B4s...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /