• IT-Karriere:
  • Services:

Zahlungsabwickler: Stripe ist 95 Milliarden US-Dollar wert

Stripe bietet Finanzdienste für Uber, Instagram oder Zoom. In einer neuen Finanzierungsrunde wird der irische Konzern gefeiert.

Artikel veröffentlicht am ,
John Collison, Mitbegründer von Stripe
John Collison, Mitbegründer von Stripe (Bild: Geoffroy van der Hasselt/AFP via Getty Images)

Der Online-Zahlungsdienstleister Stripe hat in einer neuen Finanzierungsrunde eine Bewertung von 95 Milliarden US-Dollar erreicht. Wie die britische Financial Times berichtet, wird Stripe damit zum wertvollsten Privatunternehmen im Silicon Valley. Bei der jüngsten Finanzierung - mit einem Volumen von 600 Millionen US-Dollar - gehören die irische National Treasury Management Agency, die Allianz, Fidelity, Baillie Gifford, AXA und Sequoia Capital zu den Geldgebern.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Lörrach
  2. PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim

Stripe wurde im Jahr 2010 von den irischen Brüdern Patrick und John Collison gegründet. Der Hauptsitz von Stripe ist in San Francisco. In weniger als einem Jahr hat sich die Bewertung der Firma fast verdreifacht. Stripe ist aber weiter nicht börsennotiert, wird nicht öffentlich gehandelt und kann so finanzielle Kennzahlen wie Umsatzerlöse oder Rentabilität geheim halten. Zudem kann so längerfristig investiert werden, ohne unter dem Druck zu stehen, Quartalsberichte mit Umsatz- und Gewinnsteigerungen vorzulegen, um den Börsenkurs zu steigern.

Stripe wendet sich nicht selbst an Endkunden, sondern ist Zahlungsabwickler für Uber, Facebook Pay, Instagram, Zoom, Salesforce und Atlassian sowie E-Commerce-Dienste wie Shopify, Instacart und Deliveroo.

Die bei Facebook entwickelte Digitalwährung Libra unterstützt Stripe nicht mehr. Zusammen Paypal, Visa oder Mastercard hat man das Projekt im Oktober 2019, kurz vor der Gründung der Libra Association, verlassen. Grund für den Rückzug war die massive Kritik von Politikern und Behörden, vor allem aus den USA und Europa. Damit verbunden ist ein massiver regulatorischer Widerstand. Sie befürchteten eine Vormachtstellung von Facebook.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 4,19€
  3. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...

d0m1ng023 15. Mär 2021 / Themenstart

Im Silicon Valley kannste auch ne App entwickeln die Farbe von Hundesch**** erkennt und...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /