Abo
  • Services:

Zahlungsabwickler: Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Wer mit Paypal bezahlt, kann seine Einkäufe zurückgeben, auch wenn der Händler diesen Service nicht bietet. Doch die Aktion ist zeitlich und auf eine bestimmte Anzahl von Rücksendungen begrenzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Startseite für den neuen Service
Die Startseite für den neuen Service (Bild: Paypal)

Paypal hat sein Programm für kostenlose Rücksendungen auf Deutschland ausgeweitet. Das gab der Zahlungsabwickler am 6. Oktober 2016 bekannt. Haben Kunden die bestellte Ware mit Paypal bezahlt und der Händler bietet keine kostenlose Rücksendung an, erstattet Paypal dem Käufer die Rücksendekosten bis zu einer Höhe von 25 Euro.

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informations­technologien AöR, Hannover
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Gerade kleine Händler bieten bei Ebay zwar Rücksendungen an, jedoch oft nicht kostenfrei, obwohl das viele Kunden erwarten.

Der Service "kostenlose Retouren" gilt nicht nur für Einkäufe bei deutschen Händlern. Wenn es ein entsprechendes Widerrufs- oder Rückgaberecht gibt, gilt der Dienst auch für Bestellungen in ausländischen Online-Shops. Wurde die Ware mit Paypal bezahlt, erstattet Paypal auch hier die Kosten für die Rücksendung bis zu einer Höhe von 25 Euro. Den Service bietet Paypal in Kooperation mit Telus International Europe an. Das Angebot gibt es in anderen europäischen Ländern schon länger.

Kostenlose Retouren stehen deutschen Paypal-Kunden jedoch nur zeitlich begrenzt ab heute bis zum 28. Februar 2017 zur Verfügung. Um den Service zu nutzen, müssen sie dies zunächst unter paypal.de/retouren aktivieren. Nach Rücksendung der Ware an den Händler müssen Kunden zudem ein Erstattungsformular ausfüllen und Belege hochladen. Der Betrag wird dann dem Paypal-Konto des Kunden gutgeschrieben. Bis zum 28. Februar 2017 können Paypal-Kunden den Service insgesamt sechsmal nutzen.

Neue Rechtslage in Deutschland

Wer im Internet gekaufte Waren wieder zurückschicken will, musste sich ab Mitte Juni 2014 umstellen. Das kommentarlose Zurücksenden von Bestellungen innerhalb von zwei Wochen ist seitdem nicht mehr möglich. Verbraucher müssen ausdrücklich den Widerruf ihres Kaufs erklären, am besten schriftlich. Das gilt für Onlinebestellungen wie auch für den Katalog-Versandhandel. Kunden müssen Rücksendekosten generell selbst tragen, wenn die Firmen sie nicht freiwillig übernehmen. Bisher galt das in Deutschland in der Regel nur für einen Warenwert unter 40 Euro.

Verbraucher müssen ihr Widerrufsrecht erklären, das kann über ein Telefonat, E-Mail, Brief, Fax oder Widerrufformular erfolgen, das die Händler den Paketen beilegen müssen.

In einer Bitkom-Umfrage gab gut jeder dritte Onlineshopper (36 Prozent) an, zumindest ab und zu ohne Kaufabsicht im Internet zu bestellen. Besonders verbreitet ist dies bei Verbrauchern zwischen 30 und 49 Jahren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil 7 biohazard für 14,99€, Dungeons 3 für 13,99€, Tom Clancy's Ghost Recon...
  2. (u. a. PSN Card 50 Euro für 43,99€)
  3. 27,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 44,95€)

Tezzla 07. Okt 2016

Ich nutze Paypal seit 2007 aktiv. Wenn ich bei eBay verkaufe und kaufe, nutze ich nur...

mattsick 07. Okt 2016

Bin bei Paypal und Ebay seit ich 13 war

Ben Stan 06. Okt 2016

Im Laden konnte ich den Rasenmäher, den Drucker usw. leider noch nicht testen. Beim...

Vollstrecker 06. Okt 2016

Wie passend. Erst gestern habe ich eine Paketmarke für eine Rücksendung gekauft. Dann...

John2k 06. Okt 2016

Wenn es eine Fälschung ist, sollte Ebay sich dorch sicherlich drum kümmern und der...


Folgen Sie uns
       


LG G7 Thinq - Test

Das G7 Thinq ist LGs zweites Smartphone unter der Thinq-Dachmarke. Das Gerät hat eine Kamera, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz Bildinhalte analysiert und anhand der Analyseergebnisse die Bildeinstellungen verändert. Mit äußerster Vorsicht sollten Nutzer die Gesichtsentsperrung verwenden, da sie sich in der Standardeinstellung spielend leicht austricksen lässt.

LG G7 Thinq - Test Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /