Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.

Artikel von Dirk Koller veröffentlicht am
Großer Copter, großer Controller: der Yuneec H520 mit ST16S
Großer Copter, großer Controller: der Yuneec H520 mit ST16S (Bild: Dirk Koller / Golem.de)

Im boomenden Drohnenmarkt ist das Unternehmen DJI der Marktführer. Mit kurzen Releasezyklen und innovativen Modellen wie dem Mavic oder dem Spark dominiert der chinesische Anbieter seit Jahren das Verbrauchersegment. Im Unternehmensbereich ist die Lage nicht ganz so eindeutig, dennoch dürfte DJI auch hier der größte Hersteller sein. Für die Konkurrenz bleiben oft nur die Lücken im DJI-Portfolio.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!
Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!

Patches für Open-Source-Projekte per E-Mail zu schicken, scheint umständlich und aus der Zeit gefallen, hat aber einige Vorteile.
Von Garrit Franke


Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
Von Michael Bröde


Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen

Objekte kennen alle Entwickler, in Javascript kann man dennoch leicht auf den Holzweg geraten. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und wie man auf dem richtigen Pfad bleibt.
Eine Anleitung von Dirk Koller


    •  /