Abo
  • IT-Karriere:

Yukimura: Updates für fast alle Playstations

Nur die Playstation 3 bekommt keines: Sony will morgen für die PS4, die PS Vita und die Playstation-App umfangreiche Updates mit neuen Funktionen veröffentlichen. Der wichtigste Patch trägt den Namen Yukimura.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Playstation
Logo Playstation (Bild: Sony)

Sony will laut seinem Blog am 26. März 2015 weltweit Updates für fast die gesamte aktuelle Playstation-Familie - bis auf die PS3 - veröffentlichen. Normalerweise erscheinen Aktualisierungen bei Sony recht bald nach solchen Ankündigungen, so dass es schon in der Nacht zum Donnerstag oder in den Morgenstunden so weit sein könnte.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. VPV Versicherungen, Stuttgart

Das wohl wichtigste Update bekommt die Playstation 4, es trägt bei Sony den Namen Yukimura. Dahinter verbirgt sich Version 2.50 der Firmware für die Konsole. Die wichtigste Neuerung dürfte der Suspend- und Resumemodus sein, mit dem man mitten im Spiel in Stand-by wechseln und anschließend sofort weiterspielen kann.

Dazu kommen Verbesserungen bei den Trophäen. Beispielsweise sollen sich Games mit Null Prozent solcher Erfolge aus der Übersicht löschen lassen. Auch die Funktion zum Verwalten von Freundeslisten wird spürbar erweitert, inklusive einem Facebook Friend Finder, der auf Wunsch in dem sozialen Netz nach Kumpels sucht und sie in die Playstation-Kontaktliste einlädt.

Für die PS Vita soll Firmware 3.50 neue Bedienhilfen inklusive vergrößerbarem Text und verstärkbarem Kontrast enthalten. Das Update bietet außerdem die Unterstützung von Remote Play mit 60 fps auf dem Handheld. Die Playstation-App auf Smartphones und Tablets wird ebenfalls aktualisiert, und zwar auf Version 2.50.

Nachtrag vom 26. März 2015, 11:10 Uhr

Sony hat Firmware 2.50 für die Playstation 4 inzwischen veröffentlicht. Das rund 245 MByte große Update wird automatisch über das Playstation Network heruntergeladen und installiert.

Nachtrag vom 30. März 2015, 13:52 Uhr

Wir haben das Video zur Firmware 2.50 für die Playstation 4 im Artikel nachgefügt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,24€
  2. 4,60€
  3. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  4. 2,99€

petritsch.paul.a 28. Mär 2015

Wann kann man wohl endlich Filme von einer externen Festplatte anschauen? :S

elgooG 27. Mär 2015

Weder Store noch PSN benötigen außergewöhnliche Portfreigaben. Ich musste zumindest noch...

Garius 27. Mär 2015

Dir auch. Hoffe nur es kommt auch irgendwann.

TheUnichi 26. Mär 2015

Ganz ehrlich, ich besitze die Xbox One von Tag 1 an und die gibt nicht einen Laut von...

Anonymouse 26. Mär 2015

Gehe mal in die Einstellungen, Profil, Privatsphäreneinstellung und dann unter Trophies...


Folgen Sie uns
       


Google Nest Hub im Hands on

Ende Mai 2019 bringt Google den Nest Hub auf den deutschen Markt. Es ist das erste smarte Display direkt von Google. Es kann dank Google Assistant mit der Stimme bedient werden und hat zusätzlich einen 7 Zoll großen Touchscreen. Darauf laufen Youtube-Videos auf Zuruf. Der Nest Hub erscheint für 130 Euro.

Google Nest Hub im Hands on Video aufrufen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
    Black Mirror Staffel 5
    Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

    Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

    1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
    2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
    3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

      •  /