Abo
  • Services:
Anzeige
Youtube-Werbung soll klarer gekennzeichnet werden.
Youtube-Werbung soll klarer gekennzeichnet werden. (Bild: Nicholas Kamm/Getty Images)

Youtuber: US-Behörde drängt auf klarere Kennzeichnung von Werbung

Youtube-Werbung soll klarer gekennzeichnet werden.
Youtube-Werbung soll klarer gekennzeichnet werden. (Bild: Nicholas Kamm/Getty Images)

Der Hashtag #ad reicht nicht aus: Wer auf Youtube oder in anderen sozialen Netzwerken gegen Geld ein Produkt vor die Kamera hält, muss klarer auf Werbung hinweisen: Das möchte die nordamerikanische Verbraucherschutzbehörde - und kündigt Kontrollen an.

Die US-amerikanische Verbraucherschutzbehörde Federal Trade Commission (FTC) will gegen nicht ausreichend gekennzeichnete Werbung auf Youtube, Facebook und ähnlichen sozialen Diensten vorgehen. Das hat ein Sprecher der Behörde dem US-Newsdienst Bloomberg gesagt: "Wir glauben, dass die Konsumenten den Empfehlungen dort vertrauen, und wir möchte sicherstellen, dass sie nicht enttäuscht werden".

Anzeige

Die FTC wendet sich vor allem gegen den Trend, Hinweise auf Werbung nur klein in einer größeren Sammlung von Hashtags zu verstecken. Kürzel wie #ad (Advertisment, also Werbung) oder #spon (sponsored, also bezahlt) fallen längst nicht jedem auf und sind selbst für US-Amerikaner nicht unbedingt auf Anhieb verständlich.

Einer der Auslöser der aktuellen Pläne der Behörde war der Fall Warner Bros. Home Entertainment. Der Publisher hatte eine Reihe von Youtubern - darunter PewDiePie - dafür bezahlt, in Videos die Werbetrommel für das Computerspiel Mittelerde: Mordors Schatten zu rühren. PewDiePie hatte das Video als Werbung gekennzeichnet, wenn auch nicht sehr gut sichtbar. Andere Youtuber hatten gar keine Hinweise auf Werbung eingeblendet.

Situation in Deutschland

In Deutschland gelten grundsätzlich ähnliche Regelungen wie in den USA. Sprich: Wenn Youtuber ein Produkt gegen Geld oder Sachleistungen bewerben, müssen sie das sehr klar in ihren Clips deutlich machen. In der Praxis gibt es aber oft nur kaum sichtbare Hinweise, etwa am Anfang der Videos.

Für die Kontrolle der Szene sind die Landesmedienanstalten zuständig, die momentan aber nur auf Einsicht setzen. Ende 2015 hatten die Landesmedienanstalten ein PDF veröffentlicht, mit dem sie die Youtuber über die rechtlichen Rahmenbedingungen aufklären wollten.


eye home zur Startseite
Tyler_Durden_ 19. Feb 2017

Ich finde das ganz gut, wie es PBS Space Time macht: Gleich am Anfang "Dieses Video ist...

Pjörn 08. Aug 2016

[ https://support.google.com/youtube/werberichtlinien ]

jidmah 08. Aug 2016

Im Artikel wurde ja auch eindeutig erklärt worum es geht. Dem Nutzer, der von seinem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Bayerisches Landesamt für Verfassungsschutz (BayLfV), München
  3. Dataport, Hamburg
  4. Wolfgang Westarp GmbH, Beckum


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 16,99€
  3. 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Einspeisegebühr Netzbetreiber darf nicht nur einzelne Sender abkassieren
  2. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  3. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Ich vermisse die Meckerer...

    FZ00 | 04:42

  2. Das hätte meine erste Million sein können :)

    derJimmy | 04:35

  3. Re: Bei 70cm dürfte der Sitz nur max. 2cm verbrauchen

    tingelchen | 03:40

  4. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    ilovekuchen | 03:27

  5. Re: Mal im Ernst

    tingelchen | 03:17


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel