Abo
  • Services:
Anzeige
Lenovo will Kameras für VR180 bauen.
Lenovo will Kameras für VR180 bauen. (Bild: Lenovo)

Youtube VR180: Neues Kombi-Filmformat für 360-Grad- und Standardvideos

Lenovo will Kameras für VR180 bauen.
Lenovo will Kameras für VR180 bauen. (Bild: Lenovo)

Youtube hat das neue Videoformat VR180 vorgestellt. Damit können immersive Videos mit 180 Grad Blickwinkel gespeichert werden. Vorteil: Das Video kann auch ohne Hardware auf normalen Bildschirmen angesehen werden.

Youtube bietet ein neues Kombivideoformat an, das zwar keine 360, aber immerhin 180 Grad abdeckt und mit einer Brille betrachtet werden kann. Das Format VR180 lässt sich aber auch auf einem normalen Computerbildschirm im Browser fast ohne Verzerrungen ansehen. In unseren Versuchen klappte das indes nicht in Apple Safari.

Anzeige

Google arbeitet offenbar mit Lenovo, LG und YI Technology zusammen, um neue Kameras zu bauen, die in diesem Format aufnehmen können. Die Videos sollen sich in Tools wie Adobe Premiere bearbeiten lassen. Die Kameras sollen Google zufolge nicht teurer als herkömmliche Kompaktkameras sein. Einen Preis nannte das Unternehmen indes nicht. Das Format ist streamingtauglich und soll auch Gelegenheitsnutzer ansprechen, denen die Erstellung von 360-Grad-Aufnahmen zu aufwendig ist.

Interessierte Videofilmer können sich eine Leihkamera mit VR180-Funktion von Youtube ausleihen. Auf Youtube gibt es schon eine Playlist von Demoaufnahmen im Format VR180.


eye home zur Startseite
Tom_ 23. Jun 2017

+1 Eines der größten Probleme bei 360° ist den Zuscher so zu führen dass er im richtigen...

Themenstart

JouMxyzptlk 23. Jun 2017

Okay, die 360° Demovideos sind ganz banal die üblichen zylindrischen Projectionen, und...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. COSMO CONSULT, Berlin
  4. Axians IT Solutions GmbH, Ulm, Stuttgart, München, Nürnberg oder Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  2. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  3. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  4. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  5. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  6. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  7. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  8. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  9. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  10. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Re: Darf man Einbrecher platt machen?

    Der Held vom... | 10:39

  2. Re: Peinlich

    Johnny Cache | 10:38

  3. Re: "mehr Rätsel als in bisherigen Teilen"

    Cohaagen | 10:36

  4. Dummes Argument von Unitymidia.

    format | 10:35

  5. Re: Autonomes Fahren macht dumm

    ibecf | 10:29


  1. 09:02

  2. 16:55

  3. 16:33

  4. 16:10

  5. 15:56

  6. 15:21

  7. 14:10

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel