Abo
  • Services:
Anzeige
Gibt es jetzt auch als Musik-Streaming-App: Youtube
Gibt es jetzt auch als Musik-Streaming-App: Youtube (Bild: Eric Piermont/AFP/Getty Images)

Youtube Music: Google veröffentlicht Musik-Streaming-App

Gibt es jetzt auch als Musik-Streaming-App: Youtube
Gibt es jetzt auch als Musik-Streaming-App: Youtube (Bild: Eric Piermont/AFP/Getty Images)

Google macht Musik: Mit Youtube Music hat das Unternehmen in den USA eine Musik-Streaming-App veröffentlicht. Vorerst ist das Programm nur in den USA verfügbar.

Anzeige

Googles Videoportal Youtube will sich im Musik-Streaming-Markt mit einer eigenen Musik-App für Apples iPhones und Android-Smartphones positionieren. Zunächst ist das neue Angebot nur in den USA verfügbar. Die Basisvariante ist werbefinanziert und kostenlos, für rund 10 US-Dollar im Monat bietet Youtube mit Youtube Red auch eine werbefreie Variante an.

Die App soll helfen, das Angebot von 30 Millionen Songs in der Streamingbibliothek sowie die verfügbaren Youtube-Musikvideos zu filtern und auf den jeweiligen Geschmack des einzelnen Nutzers zuzuschneiden. Dabei werden dem Nutzer auch auf seinen Geschmack zugeschnittene Songs präsentiert. Wie sich der an den gehörten Songs bemisst, lässt sich mit Hilfe eines Reglers bestimmen. Die App solle den Nutzer auf "eine endlose Reise" durch den Musikkatalog der Videowebsite führen, schreibt Youtube-Manager Jay Fowler in einem Blogeintrag.

Das Technologie-Blog The Verge schätzt, dass das neue Angebot der Google-Tochter im wachsenden Markt der Streamingangebote ein Game Changer sein könnte, da Youtube über eine der größten Musiksammlungen weltweit verfüge. Zudem könne jeder Künstler ohne Aufwand sein Video hochladen und es damit über einer Milliarde Menschen weltweit anbieten, betonte Fowler.


eye home zur Startseite
Dwalinn 17. Nov 2015

Oder -Achtung gewagte aussage- du Kaufst dir ne CD wenn dir irgendwo ein Künstler fehlt...

Anonymer Nutzer 14. Nov 2015

Das sind dann grundsätzlich Künstler die bei einem Major-Label (und deren Unterlabels...

Junimond33 13. Nov 2015

wie "Jonson" im anderen Thread geschrieben hat, probier einfach mal das Cliggo aus, ganz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  2. inovex, verschiedene Standorte
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. über ORANGE Engineering, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. ab 129,99€
  3. 27,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

  1. Re: Wie viel Smog erzeugt der Smog-Berechner?

    h1ght | 03:51

  2. Re: Age of empires 4

    h1ght | 03:46

  3. Re: Ohne Telemetrie keine Erfolge

    h1ght | 03:38

  4. Re: Es führt kein Weg an Windows vorbei

    divStar | 03:26

  5. Re: Ich kanns auch nicht mehr hören...

    cpt.dirk | 03:25


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel