Youtube, Maps und Co.: Huawei will Google-Apps in eigenem Appstore anbieten

Bislang laufen Google-Apps offiziell nicht auf Huawei-Smartphones - was der Huawei-Vorsitzende Eric Xu gerne ändern würde.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch Huaweis P40 Pro kommt offiziell ohne Google-Apps.
Auch Huaweis P40 Pro kommt offiziell ohne Google-Apps. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Der turnusmäßige Vorsitzende von Huawei, Eric Xu, hat in einem Gespräch mit CNBC von einer Möglichkeit gesprochen, die Google-Apps auf aktuelle Huawei-Smartphones zu bringen. "Wir hoffen, dass die Google-Dienste durch unsere App Gallery zur Verfügung gestellt werden, so, wie sie auch in Apples App Store verfügbar sind", sagt Xu CNBC zufolge.

Stellenmarkt
  1. IT-Systems Engineer (m/w/d)
    NEOPERL GmbH, Müllheim
  2. Senior Systemingenieur*in Air SIGINT Systems (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm
Detailsuche

Aufgrund des US-Embargos gegenüber China, das auch Huawei betrifft, darf Google keine wirtschaftlichen Beziehungen mehr mit dem chinesischen Hersteller unterhalten. Daher kommen die neuen Huawei-Smartphones der Mate-30-Serie und der P40-Serie nicht mehr mit den Google-Diensten, auch nicht mit dem Play Store.

Entsprechend stehen Nutzern zahlreiche Google-Apps nicht zur Verfügung. Wer sich komplett auf Huaweis eigenen Appstore App Gallery verlässt, findet auch zahlreiche andere bekannte und beliebte Apps nicht. Dafür müssen Nutzer auf alternative App-Märkte zurückgreifen.

Nachinstallation inoffiziell möglich, aber nicht perfekt

Es gibt zwar sowohl für das Mate 30 als auch für das P40 die Möglichkeit, die Google-Dienste nachzuinstallieren. Diese Prozedur dürfte aber für den durchschnittlichen Nutzer zum einen nicht fehlerfrei durchzuführen sein, zum anderen kommt sie besonders im Falle des P40 mit zahlreichen Einschränkungen daher.

Golem Karrierewelt
  1. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.02.2023, virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social-Media-Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.02.2023, virtuell
Weitere IT-Trainings

Für Nutzer außerhalb Chinas, wo Googles Dienste generell nicht angeboten werden, wäre eine einfache Installation über Huaweis App-Marktplatz wohl die beste Lösung. Auch für Huaweis Smartphone-Verkäufe in Europa dürften die Google-Apps essenziell sein: Xu zufolge soll das US-Embargo für einen Einnahmerückgang von 10 Milliarden US-Dollar verantwortlich sein.

Ob Google seine Anwendungen für die App Gallery zur Verfügung stellen wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Morgan Stanley
Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter

Wegen der Nutzung von Whatsapp hatten Finanzregulatoren 2022 mehrere Banken mit hohen Strafen belegt.

Morgan Stanley: Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter
Artikel
  1. Mac Mini mit M2 Pro im Test: Der perfekte Einstieg in die Mac-Welt
    Mac Mini mit M2 Pro im Test
    Der perfekte Einstieg in die Mac-Welt

    In vielen Anwendungsszenarien kann der M2 Pro im Mac Mini mit dem M2 Max mithalten. Der Umstieg auf MacOS fällt so leicht wie nie zuvor.
    Ein Test von Oliver Nickel

  2. Künstliche Intelligenz: Buzzfeed will ChatGPT für personalisierte Inhalte nutzen
    Künstliche Intelligenz
    Buzzfeed will ChatGPT für personalisierte Inhalte nutzen

    Unter anderem seine bekannten Quizze will Buzzfeed mit Hilfe von ChatGPT verbessern. Mitarbeiter soll die KI nicht ersetzen.

  3. Galaxus: Onlinehändler macht Retouren- und Garantiequoten öffentlich
    Galaxus
    Onlinehändler macht Retouren- und Garantiequoten öffentlich

    Je mehr Informationen zu einem Produkt bekannt sind, desto besser lässt sich eine Kaufentscheidung fällen. Hierbei will Galaxus mit exklusiven Daten helfen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • XFX RX 7900 XTX 1.199€ • WSV bei MM • Razer Viper V2 Pro 119,99€ • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM/Graka-Preisrutsch • Gaming-Stuhl Razer/HP bis -41% • 3D-Drucker 249€ • Kingston SSD 1TB 49€ • Asus RTX 4080 1.399€[Werbung]
    •  /