• IT-Karriere:
  • Services:

Youtube: Google macht Pay-TV im Web

Youtube startet kostenpflichtige Kanäle, die im Monatsabo abgerechnet werden. So will Google seinen Video-Produzenten neue Einnahmemöglichkeiten erschließen.

Artikel veröffentlicht am ,
Kostenpflichtige Kanäle derzeit nur für ausgewählte US-Anbieter
Kostenpflichtige Kanäle derzeit nur für ausgewählte US-Anbieter (Bild: Youtube)

Eine kleine Gruppe von Youtube-Partnern in den USA darf ab sofort kostenpflichtige Youtube-Kanäle anbieten. Nutzer, die die Videos sehen wollen, müssen ein Monatsabo abschließen, das ab 99 US-Cent angeboten wird. Allerdings können Nutzer jeden Kanal zuvor 14 Tage kostenlos testen. Einige Kanäle bieten Rabatte an, wenn Nutzer direkt ein Jahresabo abschließen.

Stellenmarkt
  1. Teknor Germany GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  2. Hays AG, Rottweil

Beispielsweise will die Sesamstraße in den USA künftig komplette Folgen über Youtube im Abo anbieten. In Deutschland sind all diese kostenpflichtigen Kanäle derzeit noch nicht verfügbar, und deutschen Anbietern steht die Möglichkeit auch nicht offen.

Laut Youtube soll das aktuelle Angebot aber nur der Anfang in Sachen Pay-TV im Web sein. In den kommenden Wochen soll das Angebot auch anderen zur Verfügung stehen. Qualifizierte Youtube-Partner sollen dann selbst kostenpflichtige Kanäle einrichten können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,49€
  2. 4,87€
  3. 22,99€

Tapsi 16. Mai 2013

Ist das nicht Dispo?!?!

Lala Satalin... 12. Mai 2013

Ab 2016 wird es keine Kleinkunden mehr bei der Telekom geben.

Neratiel 12. Mai 2013

Find ich gut... Mehr Konkurrenz hat den Kunden noch nie geschadet!

mlxl 10. Mai 2013

Watchever gibt es schon in D, hat eine ganze Menge. Und mit Hilfe von unblock-us und...

ichplatzegleich 10. Mai 2013

So will Google FÜR SICH UND seinen Video-Produzenten neue Einnahmemöglichkeiten erschließen.


Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
    •  /