• IT-Karriere:
  • Services:

Youtube: 360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar

Ein Fallschirmsprung aus dem Flugzeug, Abenteuer auf Vulkanen und virtuelle Konzertbesuche: Auf Youtube ist das Angebot an hochwertigen 360-Grad-Videos schon sehr beachtlich. Jetzt können Besitzer einer Playstation VR die Filme direkt mit dem Headset anschauen.

Artikel veröffentlicht am ,
360-Grad-Video eines Computerspiele-Soundtrack-Konzerts
360-Grad-Video eines Computerspiele-Soundtrack-Konzerts (Bild: LoL Esports)

Youtube hat in Deutschland das Update auf Version 1.10 seiner App auf der Playstation 4 veröffentlicht, die eine größere Neuerung bietet: Ab sofort können Besitzer einer Playstation VR damit auch die 360-Grad-Videos auf Youtube anschauen. Das Angebot an gut gemachten Rundumsichtfilmen ist mittlerweile recht umfangreich. Besonders Fans von Sportveranstaltungen, Outdoor-Abenteuern und Konzerten können locker ein paar Stunden mit den Videos verbringen.

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, Dresden
  2. Handwerkskammer für München und Oberbayern, München

In den USA war die App mit der Unterstützung für Playstation VR bereits kurz vor Weihnachten 2016 erschienen, aber hierzulande nur über Umwege zu installieren. Dafür hat Youtube gleich eine etwas aktuellere Version (1.10 statt 1.09) veröffentlicht. Infos zu den Verbesserungen gibt es nicht, es dürfte sich um Fehlerkorrekturen handeln.

Die Anwendung ist offenbar noch nicht bei allen Nutzern über das Playstation Network verfügbar, das dürfte sich aber schnell ändern - Golem.de konnte sie bereits herunterladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.749€

Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

    •  /